Euro-Krise

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Euro-Krise

07.11.2004 16:34

Trotz Krise Karstadt investiert 100 Mio

Karstadt will trotz der Krise jährlich 100 Millionen Euro in die Verkaufsflächen ihrer Filialen investieren. "2005 werden zwischen fünf und acht Filialen umgebaut", sagte der Vorsitzende der Karstadt Warenhaus AG, Helmut Merkel. Auch der Lebensmittelbereich soll ausgebaut werden.

14.01.2004 09:37

Es geht wieder aufwärts Fraport erreicht Gewinnziel

Der Flughafenbetreiber hat allen Krisen der letzten Zeit getrotzt. Trotz Wirtschaftsflaute, Belastungen durch den Irak-Krieg und Lungenkrankheit Sars geht das Unternehmen davon aus, das eigene Gewinnziel von 500 Mio. Euro für 2003 erreicht zu haben.

22.12.2003 20:45

Von Krise keine Spur Tchibo "außergewöhnlich" gut

Tchibo hat seinen Umsatz mit Kaffee und Gebrauchsartikeln von Januar bis Oktober 2003 um neun Prozent auf 2,2 Milliarden Euro gesteigert. Die Inlands- und Auslandsgeschäfte liegen über unseren Erwartungen, sagt der Tchibo- Vorstandsvorsitzende Dieter Ammer.

09.05.2003 19:38

Bericht: 400 Mio. Euro Verlust Lufthansa weiter unter Druck

Die Krise in der Luftfahrtbranche setzt die Deutsche Lufthansa dem Vernehmen nach auch weiterhin stark unter Druck. Im 1. Quartal des laufenden Jahres habe der Konzern operativ einen Fehlbetrag von rund 400 Mio. Euro erwirtschaftet, heißt es in einem Zeitungsbericht. Bisher hatten Analysten nur bis zu 350 Mio. Euro Verlust erwartet.

17.03.2003 20:20

Irak-Krise dominiert Dax gewinnt/ Euro verliert

Der Wochenbeginn stand für den Dax ganz im Zeichen der Irak-Krise. Die anhaltende Unsicherheit über den weiteren Verlauf des Irak-Konflikts belastete am Vormittag noch die Kurse. Am Nachmittag wendete sich das Blatt blitzartig. Grund war die Ankündigung einer Ansprache von US-Präsident George W. Bush.

27.12.2002 20:20

Wall Street half nicht Dax sackte ab

Der Dax wurde am Freitag von Spekulationen um politische Krisen und von negativen Aussichten ins Minus getrieben. Exportwerte, wie zum Beispiel die Autobauer, litten zudem unter dem starken Euro. Der hohe Ölpreis und der Irak-Konflikt drückten auf die Stimmung. Der Dax schloss auf Tagestiefststand.

22.10.2002 08:17

1.250 und kein Ende Entlassungen bei United Airlines

Der Krise der US-Luftfahrtbranche fallen nun auch Beschäftigte der Fluggesellschaft United Airlines zum Opfer. 1.250 Mitarbeiter sollen entlassen werden, teilte die Gesellschaft mit. Dadurch sollen Kosten in Höhe von 100 Mio. US-Dollar (103 Mio. Euro) eingespart werden.

18.09.2002 09:32

Mobilcom-Krise Jeder Dritte muss gehen

MobilCom plant Aufsichtsratskreisen zufolge die Streichung von 1600 Stellen, um so 130 Mio. Euro einzusparen. Ohne Sanierung sei die Insolvenz unvermeidbar, hieß es weiter.

28.08.2002 10:06

WAZ-Gruppe will sparen helfen Springer trotzt Werbekrise

Trotz der Krise auf dem Anzeigenmarkt hat der Axel Springer Verlag im ersten Halbjahr 2002 schwarze Zahlen geschrieben. Der Überschuss stieg von 14 Mio. Euro im Vorjahr auf 72 Mio. Euro. Unterdessen gibt die WAZ-Gruppe dem Verlag Spartipps.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.