Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

24.06.2003 17:22

"Sportschau"-Comeback Noch keine Entscheidung

Das Bundesliga-Comeback der "Sportschau" soll doch erst in den kommenden Tagen perfekt gemacht werden. Die ARD und die Rechte-Agentur Infront von Günter Netzer haben ihre Vertragsgespräche vorerst vertagt.

20.06.2003 13:13

Bislang keine Einigung Bundesliga noch nicht bei ARD

Die ARD hat offenbar keine Hoffnungen mehr, noch in dieser Woche zu einer Einigung mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) über die Übertragungsrechte für die kommende Bundesliga-Saison zu kommen. Zwar werde nach wie vor verhandelt, sagte ein Sprecher der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt, zu einem Abschluss am Freitag werde es aber wohl nicht mehr kommen.

15.05.2003 13:14

Bundesliga-Rechte Bayern-Boss favorisiert ARD

Bayern-Vorstandschef Rummenigge hat sich eindeutig für die ARD als neuen Bundesliga-Sender ausgesprochen. Er geht davon aus, dass die Rechtsfirma Infront nicht zum Saisonende aussteigt.