Reinhard Grindel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Reinhard Grindel

3188d43a314a56be3d195ea64fe7a77f.jpg
27.09.2019 12:29

Einstimmig ohne Konkurrenz Fritz Keller ist Präsident des DFB

Der DFB hat einen neuen Chef. Wie erwartet, wählen die Delegierten Fritz Keller einstimmig zum Präsidenten. Stand ja auch kein anderer zur Wahl. Keller soll den Verband nach vielen Skandalen befrieden und in eine bessere Zukunft führen. Reinhard Rauball spricht von einer "Herkulesaufgabe".

"Die Weine sind expressiver und persönlicher denn je": Fritz Keller.
15.08.2019 14:30

Designierter DFB-Präsident Wer ist dieser Fritz Keller?

Er ist Winzer, Fritz Walters Patenkind und Klubchef des SC Freiburg. Nun soll Fritz Keller beim Deutschen Fußball-Bund das Amt des Präsidenten übernehmen und den Verband möglichst frei von Skandalen leiten. Er muss zwar noch gewählt werden, aber die Sache scheint geritzt. Doch wer ist dieser Mann?

imago40660226h.jpg
05.06.2019 15:56

DFB versagt auf ganzer Linie Infantinos Fifa-Wahl ist eine Farce

Eine Wahl, die vorher entschieden ist? Stets ein schlechtes Zeichen. Fifa-Boss Gianni Infantino verhält sich wie ein Despot, dennoch stimmt der DFB für ihn. Eine Schande für den Verband, der positive Schlagzeilen bitter nötig hat - und ein Schlag ins Gesicht für alle Fußballfans. Ein Kommentar von David Bedürftig

"Wir brauchen ehrliche, begeisternde Menschen": Ute Groth.
02.05.2019 15:21

"Ich meine es ernst" Ute Groth will an die Spitze des DFB

Ute Groth möchte Präsidentin des Deutsche Fußball-Bundes werden. Die in der Öffentlichkeit nahezu unbekannte Vorsitzende der DJK TuSA 06 Düsseldorf reicht ihre Bewerbung für den vakanten Posten ein und strebt die Nachfolge des zurückgetretenen Reinhard Grindel an.

Symbolbild: Wichtiger Fußballfunktionär mit teurer Uhr.
12.04.2019 14:00

Oligarchen-Uhr doppelt so teuer Ex-DFB-Chef Grindel hat wohl gelogen

Dass die Uhr, die ihm ein ukrainischer Oligarch und Funktionärskollege schenkt, nicht "aus dem Kaugummi-Automaten war", ist klar. Nun deckt der "Spiegel" auf: Der zurückgetretende DFB-Präsident Reinhard Grindel sagt Anfang April offenbar nicht die Wahrheit, als er den Wert der Uhr angibt.

imago39647202h.jpg
10.04.2019 16:05

Rücktritt bei Fifa und Uefa Grindel legt internationale Ämter nieder

Reinhard Grindel zieht Konsequenzen: Er legt auch seine Ämter bei der Fifa und der Uefa nieder. Damit reagiert er auf das nach der Uhren-Affäre gewachsene Misstrauen und den medialen Druck. Mit seinem Rücktritt hinterlässt der ehemalige DFB-Präsident an mehreren Stellen vakante Posten.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8