Reise

n-tv Dokumentation Das ist mein Taiwan - mit Valerie Niehaus

Genuss traidioneller Taiwanesischer Küche.jpg

Nationalparks, eine ehemalige japanische Zuckerfabrik und Badekultur: Valerie Niehaus fliegt nach Taiwan. Bei einer Wanderung entlang des Alishan-Gebirges geht es für die Münsterländerin hoch hinaus. Auf ihrer Reise lernt die Schauspielerin die Menschen und die Geschichte des Landes kennen. Außerdem besucht sie in Taipeh den fünfhöchsten Tower der Welt und Tainan, die älteste Stadt Taiwans.

Valeria Niehaus beim Tempelbesuch.jpg

Fernöstliche Kultur, eine schillernde Metropole, sprudelnde heiße Quellen, geheimnisvolle Berglandschaften: Flächenmäßig ist Taiwan zwar gerade einmal so groß wie Baden-Württemberg, aber die Insel im Pazifischen Ozean beherbergt mehr Berggipfel über dreitausend Meter als die Alpenrepublik Österreich. Mit anderen Worten: Taiwan ist ein Land, das immer wieder überrascht und das zahlreiche landschaftliche und kulturelle Facetten kennt. Viele taoistische und buddhistische Tempel belegen, dass die Bevölkerung tief in Traditionen verhaftet ist, während die Menschen längst im digitalen Zeitalter angekommen sind und die Inselrepublik tatkräftig gestalten. Kunst und Kultur stehen auf Taiwan hoch im Kurs. Das beweist allein schon die große und vitale international vernetzte Kunstszene. Die Doku mit der Schauspielerin Valerie Niehaus zeigt, wie vielfältig und geradezu abenteuerlich Taiwan ist und welche Regionen auf jeden Fall einen Besuch lohnen.

Sendetermine:
So, 14.07. um 18.30 Uhr
Do, 18.07. um 05.20 Uhr
So, 21.07. um 07.30 Uhr
So, 28.07. um 10.30 Uhr
 

Gewinnen Sie eine 7-tägige Mietwagen-Rundreise inkl. 5-tägiger Mietwagentour für zwei Personen nach Taiwan und beantworten Sie folgende Frage:

Was ist die Landessprache von Taiwan?
A) Chinesisch
B) Spanisch

Rufen Sie an unter 01378 - 900 853 (per SMS: *digame mobile, 0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz. Anrufkosten aus dem Mobilfunknetz sind entsprechen höher) Teilnahme ab 14 Jahren. Die Teilnahmebedingungen finden sie hier

Der Hin- und Rückflug nach Taipeh erfolgt mit Eva Air ab und bis Paris. In Taipeh angekommen übernachten Sie zunächst – wie auch an den übrigen Tagen Ihrer Reise – in hochwertigen Hotels, jeweils im Doppelzimmer mit Frühstück.  Am nächsten Morgen übernehmen Sie im Hotel Ihren Mietwagen (Kategorie Mitsubishi Lancer o.ä.).  

Der Asien-Spezialist Tischler-Reisen hat Ihnen eine tolle Rundreise zusammengestellt, die Sie an die eindrucksvollen Orte Taiwans führen wird. Taiwan, mit seiner exzellenten Infrastruktur und seinem gut ausschilderten Straßennetz, kann ideal mit dem Mietwagen bereist werden. So entdecken Sie "La Formosa" ganz individuell und im eigenen Tempo. Ihre Hotels sind bereits für Sie gebucht. So können Sie Ihren Tagesablauf ganz nach Ihren individuellen Wünschen gestalten. 

Nationales Palastmuseum in Taipeh.jpg

Nach einem ersten Tag in der Hauptstadt Taipeh führt eine 5-tägige Mietwagen-Route ins Zentralgebirge zum legendären Sonne-Mond-See. Im weiteren Streckenverlauf  erreichen Sie am Südchinesischen Meer Taiwans zweitgrößte Stadt, Kaohsiung, mit seiner weithin bekannten Kunst- und Kulturszene. Ihr nächster Zielort ist dann die Stadt Taitung am Pazifischen Ozean, bekannt für seine Thermalbäder und heißen Quellen. Danach geht die Reise weiter zur spektakulären Taroko-Schlucht. Von dort aus gelangen Sie zurück nach Taipeh, wo Sie noch einmal im Hotel übernachten und auch Ihren Mietwagen wieder abgeben. Sie haben also zu Beginn und am Ende Ihrer Reise genügend Zeit, um sich die schillernde Metropole Taipeh anzusehen. Ein Tipp: Das Palast-Museum verfügt über die weltweit größte Sammlung chinesischer Kunstwerke aus rund 8000 Jahren ostasiatischer Geschichte.        

Das Gewinnspiel ist bis zum 31.01.2020 geschaltet. Reisezeitraum: bis spätestens 30. Juni 2020 (nach Verfügbarkeit)

Wir wünschen Ihnen eine wunderbare und unterhaltsame Reise und einen traumhaften Urlaub auf der Insel Taiwan.     

 

taiwan_1.jpeg

taiwan_1.jpeg

 

Taiwan_2.png

 

Taiwan_3.png

Quelle: n-tv.de