Unterhaltung
Im Januar präsentierten Stamos und seine Frau Caitlin McHugh den Babybauch noch auf dem roten Teppich, jetzt ist Söhnchen Billy da.
Im Januar präsentierten Stamos und seine Frau Caitlin McHugh den Babybauch noch auf dem roten Teppich, jetzt ist Söhnchen Billy da.(Foto: imago)
Montag, 16. April 2018

Nicht mehr nur der Onkel: "Full House"-Star John Stamos ist Vater

Bekannt wurde John Stamos als Serienonkel in "Full House". Jetzt, mit 54-Jahren, darf sich der Schauspieler endlich auch Papa nennen: Seine Frau, Model Caitlin McHugh, hat einen Sohn zur Welt gebracht.

US-Schauspieler John Stamos ist zum ersten Mal Vater geworden. "Von nun an werden das Beste an mir immer meine Frau und mein Sohn sein", schrieb der "Full House"-Darsteller in der Nacht auf Instagram zu dem Hashtag "überglücklich". Der 54-Jährige verriet dort auch den Namen des Nachwuchses: Sein Sohn heißt Billy, benannt nach dem Vater des Schauspielers.

Eine Anspielung auf seine Rolle in der TV-Serie "Full House" konnte sich Stamos nicht verkneifen: In einem weiteren Hashtag bemerkte er, dass er jetzt nicht mehr nur Onkel ist. Denn auch wenn Stamos seit Anfang der 80er Jahre die verschiedensten Rollen spielte, so blieb er vor allem als Serienonkel der Tanner-Mädels in "Full House" in Erinnerung, den er von 1987 bis 1995 verkörperte.

Auch privat blieb Stamos lange kinderlos. Nach einer gescheiterten Ehe mit Schauspielerin Rebecca Romijn hatte der 54-Jährige erst im Februar das Model Caitlin McHugh geheiratet, mit der er seit 2016 zusammen ist.

Quelle: n-tv.de