Unterhaltung

"Ich und mein schöner Macho" JLo, Selena und Kendall zeigen ihre Männer

27290154d67a2d9c7e8d6fc23be00066.jpg

Seit März zusammen und mega verknallt: JLo und A-Rod.

(Foto: dpa)

Die Met Gala - wer sich da nichts einfallen lässt, wird nächstes Jahr wahrscheinlich nicht wieder eingeladen. Deswegen übertrumpfen sich die Damen auch mit der Kostümierung, als gäbe es kein Morgen. Oder sie haben andere Accessoires dabei, Männer zum Beispiel.

Eine größere Veranstaltung hätten sie sich nicht aussuchen können: Jennifer Lopez hat auf der New Yorker Met Gala ihren ersten offiziellen Auftritt mit Ex-Baseball-Star Alex Rodriguez absolviert. Die 47-Jährige erschien dabei in einer weiten, hochgeschlossenen Robe in hellem Blau von Valentino. Ihr sechs Jahre jüngerer Freund entschied sich für einen klassischen schwarzen Smoking mit weißem Hemd und Fliege.

f40682d9d2515e7b259011c17c80d765.jpg

Uuups, da kommt Bella ...

(Foto: REUTERS)

Das Paar, das seit März offiziell zusammen ist, präsentierte den Fans auch schon vor dem großen Event Pärchen-Bilder auf Instagram. Ein Schnappschuss aus dem Auto zeigt sie etwa auf dem Weg zur Gala: "Ich und mein schöner Macho", schrieb die Sängerin und Schauspielerin dazu. Ein ähnliches Foto postete auch "A-Rod". Außerdem teilte er ein Bild von der Met Gala, auf dem er selbst zu sehen ist, wie er mit seinem Smartphone Bilder macht - offenbar von seiner Freundin: "Ich bewundere Jennifer, wie sie ihre Sache auf dem roten Teppich macht", heißt es neben dem Bild.

Brav schlägt Raubtier

a6d099f5ff6644ecaf8673c5d3444b11.jpg

Rrrrrrrrh ....

(Foto: REUTERS)

Sehr verliebt präsentierten sich auf der Met Gala auch Selena Gomez und The Weeknd. Das Paar lief ebenfalls zum ersten Mal gemeinsam über den roten Teppich. Im Januar gab es erste Berichte über ihre Liebesbeziehung. Bei ihrem Red-Carpet-Debüt in New York tauschten sie öffentlichkeitswirksam Küsschen aus. Gomez trug auf der Gala ein cremefarbenes Kleid von Coach. Es war schulterfrei und hatte einen hohen Beinschlitz.

Die Ex-Freundin von The Weeknd, Bella Hadid, war ebenfalls auf der Veranstaltung. Rein optisch konnte es Gomez mit ihrem braven Look zwar kaum mit dem Model aufnehmen - Hadid zog in einem hautengen, glitzernden Catsuit von Alexander Wang alle Blicke auf sich - den Mann hatte aber Gomez an ihrer Seite. 

bathselfie.JPG

Pfui, Kylie, Selfies sind doch strengstens verboten. Aber danke!

Die 20-jährige Hadid und der sieben Jahre ältere The Weeknd trennten sich im vergangenen November. Auf der Met Gala 2016 präsentierten sie sich noch als glückliches Paar.

Und noch eine hatte einen Lover dabei, aber der ist so nebenbei hineingehuscht: Kendall Jenner brachte ihren ASAP Rocky mit. Und das kommt auch nur deswegen heraus, weil Schwester Kylie das Selfie-Verbot bei der Met Gala mal wieder aus den Angeln gehoben hat: Im Bad, dachte sie sich, merkt das doch keiner. Und hat ganz nebenbei noch Schwester Kim Kardashian, Paris Jackson, Lily Aldrigde und P. Diddy im Bild. Und die Turteltauben Kendall und ASAP Rocky natürlich, die direkt über ihrem Handy zu sehen sind.

Quelle: ntv.de, soe/spot