Unterhaltung

Überraschende Zusage des "Skyfall"-Regisseurs Mendes dreht nächsten Bond-Film

DI30349-20121030.jpg8920155896523235420.jpg

Berenice Marlohe, Sam Mendes, Barbara Broccoli und Daniel Craig (v.l.) bei der Deutschlandpremiere von "Skyfall" in Berlin am 30. Oktober 2012.

(Foto: dapd)

James Bond kommt wieder - aber erst in mehr als zwei Jahren. Beim 24. Bondfilm wird Daniel Craig wieder die Hauptrolle spielen. Und die Regie übernimmt einer, der eigentlich gar nicht wollte.

Die James-Bond-Produzenten haben einen Regisseur für den nächsten Film gefunden – Sam Mendes hat nun doch zugesagt. Der "Skyfall"-Regisseur hatte sich ursprünglich wegen umfangreicher Theaterverpflichtungen nicht in der Lage gesehen, das 24. Bond-Abenteuer zu übernehmen.

Außerdem müssen Fans des britischen Geheimagenten James Bond doch nicht so lange auf den nächsten Film warten wie befürchtet: Das nächste Bond-Abenteuer soll schon im Herbst 2015 in die Kinos kommen – im März hatte es noch geheißen, dass die Arbeiten an dem Film drei Jahre in Anspruch nehmen würden. Das teilen die Produzenten auf 007.com mit. Wie erwartet, übernimmt einmal mehr Daniel Craig die Rolle des legendären Agenten, eine Überraschung ist hingegen der Regisseur.

Größter Kassenschlager aller Zeiten

"Ich freue mich sehr, dass die Produzenten mir die Zeit gegeben haben, meine Theaterverpflichtungen zu erfüllen", wird Mendes auf der Homepage zitiert. Der britische Regisseur war die Wunschbesetzung des Produzentenduos Michael G. Wilson und Barbara Broccoli – zumal sein erster Bondfilm "Skyfall" ein überwältigender Erfolg war. 1,1 Milliarden US-Dollar spielte der Film weltweit ein und wurde in Großbritannien zum größten Kassenschlager aller Zeiten. Auch die Kritiker lobten das Leinwandabenteuer mehr als jeden anderen Film der Reihe.

Vor einigen Wochen kamen bereits Gerüchte auf, dass Mendes doch noch zugesagt haben könnte. Auch über die Rolle des Bond-Girls gab es Spekulationen. So soll die Spanierin Penelope Cruz im Gespräch ein – die heute 39-Jährige wäre das älteste Bond-Girl aller Zeiten. Ihr Ehemann Javier Bardem hatte in "Skyfall" die Rolle des Bösewichts übernommen.

Quelle: ntv.de, vpe/dpa