Unterhaltung

Liebes-Aus bei EX-GZSZ-Star Schauspieler Raúl Richter ist wieder solo

287566481.jpg

Raúl Richter und Vanessa Schmitt sind kein Paar mehr.

(Foto: picture alliance / AAPimages/Lueders)

Vor drei Jahren zeigen sich Schauspieler Raúl Richter und Influencerin Vanessa Schmitt erstmals als Paar in der Öffentlichkeit. Doch nun ist alles aus. Per Instagram bestätigt der ehemalige GZSZ-Star die Trennung. Erste Anzeichen für ein Ende der Beziehung sahen Fans bereits in der vergangenen Woche.

Raúl Richter hat in einer Instagram-Story das Liebes-Aus mit seiner Partnerin Vanessa Schmitt bestätigt. "Ja, es stimmt, Vanessa und ich haben uns vor einer Woche getrennt. Bitte habt Verständnis, dass wir keinerlei Interesse haben, sowas öffentlich auszuschlachten", erklärte der ehemalige GZSZ-Star. Die beiden seien "auch nur Menschen und machen das unter uns aus". Ein Grund für die Trennung des Paares ist nicht bekannt. Die beiden hatten ihre Beziehung im März 2019 erstmals öffentlich gemacht.

Schmitt deutete die Trennung in den vergangenen Tagen bereits mit kryptischen Statements und der Löschung aller Pärchenbilder bei Instagram an. "Liebe ist, wenn es Spaß macht, treu zu sein. Es passt einfach keiner dazwischen", postete die 25-jährige Influencerin vergangene Woche in einer Instagram-Story. Zudem berichtete sie in einem Video, dass es ihr schlecht gehe. Auf einen "beschissenen Tag" sei eine "beschissene Nacht" gefolgt. "Mein Kopf hat die ganze Zeit gerattert, ich hatte viele Gedanken, muss viel verarbeiten." Weiter sagte sie: "Ich muss auch gestehen, mental geht es mir gerade nicht so gut."

Raúl Richter wurde durch die Rolle des Dominik Gundlach in der Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekannt, die er von 2007 bis 2014 verkörperte. 2020 nahm er an der 14. Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" teil und belegte den fünften Platz. Seit September 2021 spielt er in der Serie "Notruf Hafenkante" den Polizeiobermeister Nick Brandt. Zudem ist der 35-Jährige unter anderem auch als Synchronsprecher tätig.

Quelle: ntv.de, jpe/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen