Lässiger Draufgänger Die tausend Leben des Jean-Paul Belmondo

Bébel, wie er von den Franzosen liebevoll genannt wird, dreht einen neuen Film und schreibt seine Memoiren: Jean-Paul Belmondo macht auch mit 85 noch von sich reden. Dabei gibt Frankreichs Filmikone überraschende Einblicke in sein Liebesleben.
Bilderserien meisgesehen
Alle Bilderserien