Energiepolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Energiepolitik

30.06.2007 17:29

Ratspräsidentschaft endet Übergabe an Portugal

Außenminister Steinmeier hat in Berlin symbolisch den Staffelstab der EU-Ratspräsidentschaft an Portugal übergeben. Aus Sicht des Ministers verliefen die vergangenen sechs Monate erfolgreich. In einem n-tv Interview hob er vor allem den Klimaschutz und die Energiepolitik hervor. Steinmeier streckte symbolisch die Hand Richtung Warschau aus: "Die Zukunft Deutschlands und Polens heißt Europa."

19.04.2007 09:20

"Energie ist unsere Sache" Russland redet Tacheles

Russlands Erster Vize-Ministerpräsident Sergej Iwanow hat die Energiepolitik seines Landes in einem Zeitungsinterview verteidigt. Es sei gerechtfertigt, dass die Öl- und Gasressourcen unter russischer Kontrolle stünden, sagte der als möglicher Putin-Nachfolger gehandelte Politiker in einem Interview der britischen "Financial Times". "Es sind unsere Ressourcen, und wie wir sie entwickeln und wo die Gelder herkommen, ist unsere Sache."

29.01.2007 14:43

Tanks gemietet China legt Ölreserve an

Die Regierung in Peking lässt seit dem Spätsommer letzten Jahres Öl in Tanks eines 100 Millionen Barrel fassenden Reservoirs pumpen. "Chinas strategische Ölreserven sind später aufgebaut worden und kleiner als die der USA, Japan und anderer Staaten", sagte ein Spitzenbeamter der für die Energiepolitik verantwortlichen Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission.

24.03.2006 17:11

Hintergrund Ergebnisse des EU-Gipfels

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich bei ihrem Frühjahrsgipfel auf eine gemeinsame Energiepolitik verständigt und einen Durchbruch im Streit um eine Liberalisierung der Dienstleistungen in Europa erzielt.