Homo-Ehe

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Homo-Ehe

Artikelübersicht: Homo-Ehe

picture alliance / dpa

Die gesellschaftliche Wirklichkeit ist längst so.
19.02.2013 11:51

Adoptionsrecht für Homosexuelle erweitert Veraltetes Familienbild aufgeben

Hat in einer Homo-Ehe einer der Partner bereits ein Kind adoptiert, kann es nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts auch der andere annehmen. Damit richten wieder einmal die Verfassungsrichter, was die Politik einfach nicht zustande bekommt: die völlige Gleichstellung aller Familienformen zum Wohle der Kinder. Ein Kommentar von Solveig Bach

Demonstranten pochen auf ein Recht für Schwule und Lesben zu heiraten.
05.02.2013 22:03

Klares Votum des Unterhauses Briten erlauben Homo-Ehe

Großbritannien öffnet sich der gleichgeschlechtlichen Ehe. Die Insel folgt damit einem Trend, der sich auf dem Festland schon verfestigt hat. Das Königreich ist das zehnte Land in Europa, das die Ehe von zwei Männern oder zwei Frauen zulässt. Deutschland hinkt noch hinterher.

DAB2889_20121207.jpg6529666748330695063.jpg
08.12.2012 08:42

USA: "Millionen Paare, die sich lieben" Supreme Court prüft Homo-Ehe

Die Ehe gleichgeschlechtlicher Paare in den USA könnte im kommenden Jahr grundsätzlich für zulässig erklärt werden. Das Oberste Gericht verhandelt die Klage einer Frau, deren Partnerin gestorben war - und für deren Vermögen sie nun Erbschaftssteuer bezahlen soll. "Ein Zeichen der Hoffnung", sagen Menschenrechtler.

Bei der Abstimmung über die steuerliche Gleichstellung von gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften.
05.12.2012 07:16

Schwulen-Debatte lange undenkbar "Wilde 13" scheitern zufrieden

Die Befürworter einer steuerlichen Gleichstellung der Homo-Ehe verlieren die Abstimmung auf dem CDU-Parteitag. Dennoch fühlen sie sich als Sieger. Woher dieses Gefühl kommt, das sagt LSU-Chef Alexander Vogt n-tv.de. Von Hubertus Volmer, Hannover

30095751.jpg
04.12.2012 20:15

Homo-Ehe bleibt Ehe zweiter Klasse CDU lehnt Gleichstellung ab

Schwule und Lesben in der CDU hatten sich große Hoffnungen gemacht, dass sich ihre Partei in Hannover für die Aufwertung der Homo-Ehe ausspricht. Daraus wird nichts, die Union will weiter Ehe-Privilegien fördern. Bei der Wahl ihres Vorstandes zeigt sie sich progressiver und vergibt vier Posten an Politiker mit ausländischen Wurzeln.

01.12.2012 13:54

Gleichstellung der Homo-Ehe? CDU positioniert sich dagegen

Sollen Homosexuellen-Paare steuerlich wie Eheleute behandelt werden? Eine Frage, die in der Union heftig diskutiert wird und auf dem anstehenden CDU-Parteitag neuen Ärger heraufbeschwören könnte. CDU-Chefin Merkel kommt nun mit einer Empfehlung aus der Deckung.

Hollande versprach im Wahlkampf, sich für die Homo-Ehe einzusetzen.
21.11.2012 15:14

Diskussion um Homo-Ehe Hollande verärgert Schwule

Opposition und Kirche laufen Sturm. Die Regierung von François Hollande will die Homo-Ehe legalisieren. Als Zugeständnis an Konservative sagt der französische Staatschef nun, niemand dürfe gezwungen werden ein homosexuelles Paar zu trauen. Schwulengruppen sind empört.

der französische Kardinal Philippe Barbarin (m), Erzbischof von Lyon, besucht eine Demonstration gegen "Die Ehe für alle" in Lyon.
18.11.2012 12:39

"Eine Mama, ein Papa, ganz einfach" Franzosen gegen die Homo-Ehe

Der Präsident Frankreich François Hollande löst sein Wahlversprechen ein und bringt Gesetzesentwürfe zur Homo-Ehe auf den Weg. Diese jedoch stoßen bei tausenden Bürgern auf Unmut, den sie in zahlreichen Demonstrationen landesweit zum Ausdruck bringen. Vor allem das neue Adoptionsrecht ist den Gegnern ein Dorn im Auge.