Kapitalmarkt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kapitalmarkt

17.03.2004 09:02

Anlegern fehlt Vertrauen X-Fab stoppt Börsengang

Das Börsendebüt des Chipherstellers war von Anfang an von Pannen und scharfer Kritik des Kapitalmarktes begleitet. Jetzt haben sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheitet: der Börsengang wurde mangels Nachfrage gestoppt.

24.02.2004 08:52

Befreiungsschlag HVB besorgt sich frisches Geld

Die Münchener Bank will sich einem Zeitungsbericht zufolge über eine Kapitalerhöhung bis zu drei Mrd. Euro vom Kapitalmarkt holen. Mit dem Geld sollen drohende Verluste bei den Beteiligungen an Münchener Rück und Allianz aufgefangen werden. Außerdem will sich HVB-Chef Rampl offenbar schrittweise von Beteiligungen trennen.

18.11.2003 17:50

Leicht bergab Dax schließt im Minus

Ein heftiger Kurssprung beim Euro hat am Nachmittag für Verunsicherung an den Kapitalmärkten gesorgt und den Dax mit Abschlägen aus dem Xetra-Handel gehen lassen. Der Leitindex, der sich lange im Plus gehalten hatte, rutschte ins Minus und ging mit einem Abschlag von 0,22 Prozent auf 3666 Punkten aus dem Computerhandel Xetra.

11.11.2003 09:51

Stimmung aufgehellt Mehr Börsengänge 2004?

Die Deutsche Bank rechnet im kommenden Jahr mit einem größeren Engagement von Mittelstandsunternehmen an den Kapitalmärkten. Demzufolge stellen sich Firmenkundenexerten auf neue Modelle zur Finanzierung ein.

22.04.2003 18:44

Neues Institut geplant Hilfe für Großbanken

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) will die deutschen Großbanken bei ihrem Kreditmanagement unterstützen. Geplant ist die Gründung eines Gemeinschaftsinstituts, dass Firmenkredite aufkaufen und die Forderungen am Kapitalmarkt platzieren soll. Die KfW will sich auf einer Pressekonferenz am Mittwoch äußern.

07.04.2003 13:12

Acht Monate plus Geldstrafe Plädoyers im Haffa-Prozess

In dem Prozess gegen die EM.TV-Gründer Thomas und Florian Haffa hat Staatsanwalt Peter Noll nun Bewährungs- und Geldstrafen gefordert. Die Brüder hätten das Vertrauen in die deutschen Kapitalmärkte schwer erschüttert.

20.03.2003 00:00

Milliardenverlust bestätigt Allianz im Halbdunkel

Der Versicherungsriese Allianz hat für 2002 einen Netto-Konzernverlust von rund 1,2 Mrd. Euro ausgewiesen. Als Grund nannte das Unternehmen die schwachen Kapitalmärkte, hohe Wertberichtigungen und Verluste bei der Tochter Dresdner Bank. Ausblickend kann sich die Gruppe nicht festlegen.

26.02.2003 13:08

Anleger dürfen hoffen 10-Punkte-Paket der Regierung

Bundesfinanzminister Eichel und Bundesjustizministerin Zypries haben ihr lange angekündigtes 10-Punkte-Reformprogramm zur Stärkung des deutschen Kapitalmarktes präsentiert. Kernpunkte des Pakets sind verschärfte Haftungsvorschriften und die Etablierung einer "Bilanzpolizei".

20.11.2002 09:42

Profitabel in USA Hannover Rück mit Gewinn

Die Hannover Rück hat die Folgen der Anschläge am 11. September gut verdaut und kann erfreuliche Zahlen vorlegen. Einzig der schwache Kapitalmarkt macht der Gesellschaft einen Strich durch die Rechnung.

14.11.2002 08:18

Schwarzes Quartal Allianz mit Milliardenverlusten

Die Flut, der Einbruch an den Kapitalmärkten und die hohe Risikovorsorge bei der Dresdner Bank - all dies trieb die Allianz im dritten Quartal tief ins Minus. Der Versicherungskonzern musste einen Rekordverlust von 2,5 Mrd. Euro verbuchen. Allein bei der Dresdner Bank lief ein Fehlbetrag von 972 Mio. Euro auf.