Unterhaltung

"Willst du sie mal anfassen?" Kylie Jenners Brüste sorgen für Gerüchte

imago70842703h.jpg

You can touch this!

(Foto: imago/ZUMA Press)

Die Jüngste im Kardashian-Clan zeigt auf Instagram sexy Fotos von einem Shooting. Was dabei im engen weißen Top zum Vorschein kommt, heizt die Gerüchte um eine Brust-OP weiter an. Kylie plädiert für ihre Echtheit - und bietet sogar den Handtest an.

*Datenschutz

Kylie Jenners Lippenstift-Kollektion war binnen weniger Minuten ausverkauft. Kein Wunder: Die 17-Jährige hält ihren - täglich mit einer anderen Farbe bemalten - Kussmund in die Kamera und teilt die Bilder mit ihren 72 Millionen Instagram Follower. Das hat sie wohl nur einer Tatsache zu verdanken: Ihren sinnlich vollen Lippen. Worauf viele Frauen so neidisch sind, ist allerdings das Werk eines Schönheitschirurgen und an der Echtheit ihrer Brüste wird ebenfalls schon lange gezweifelt.

Der Reality-TV-Star bringt die Gerüchteküche jetzt erneut mit sexy Fotos von sich zum Brodeln. Mit einem schulterfreien Top schaut sie mit lasziven Blick in die Kamera und beweist dabei - einen BH braucht sie nicht!

Ihre Fans sind skeptisch. Auf Twitter wollen sie Antworten zu diesem "perfekten" Dekoltée. Ein Mädchen fragt ganz unverblümt, wann sie sich die Brüste hat machen lassen. "Never", antwortet Kylie daraufhin. Eine andere will sich ein paar Tipps abgreifen: "Deine Brüste sehen heute so gut aus, was ist dein Geheimnis?", woraufhin Kylie antwortet: "Zu viel Information, aber es ist mal wieder diese Zeit im Monat, lol".

Fans sollen selber fühlen

*Datenschutz

Ein anderer Fan lässt bei den Gerüchten um eine mögliche Brust-OP ebenfalls nicht locker. Er weist daraufhin, dass Kylie wahrscheinlich ihre Brüste hat machen lassen, als sie ein paar Tage nichts bei Snapchat gepostet hat. Das alleine ist bei dem sonst so Fotoverliebten Teenager bereits sehr außergewöhnlich.

Nach erneutem Ausbruch der Diskussion um eine Schönheits-OP, feuert Kylie zurück: "Willst du sie mal anfassen, damit du es abzeichnen kannst?" Dagegen hätte der Fan bestimmt nichts, doch dazu wird es wohl kaum kommen.

Anscheinend helfe ihr aber doch die richtige Unterwäsche. Zu einem anderen Fan sagt sie, dass sie den Bombshell BH von Victoria's Secret anzieht, den sie bereits seit vier oder fünf Jahren habe. Auf ihren neusten Bildern fehlt von einem BH jedoch jede Spur.

Quelle: ntv.de, vck