190.000 Menschen in Gefahr Der Oroville-Staudamm könnte brechen

Tagelang regnet es. Die Niederschläge sind so gewaltig, dass der Oroville-Staudamm an seine Belastungsgrenzen gerät. Wegen Schäden in den Abflüssen der Anlage, droht diese zusammenzubrechen. Tausende Menschen müssen ihre Häuser verlassen.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.