Sicherheitspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sicherheitspolitik

01.12.2008 18:30

Außenministerin der USA Clinton hat den Job

Hillary Clinton wird neue Außenministerin der USA. Sie habe sein volles Vertrauen, sagte Obama bei der Vorstellung seines außen- und sicherheitspolitischen Teams in Chicago. Der bisherige Verteidigungsminister Robert Gates soll weiter im Amt bleiben. Die Schlüsselposten in Obamas Kabinett sind damit besetzt.

30.05.2008 08:06

Frankreich im Rüstungsfieber Sarkozy schwingt Weißbuch

Als EU-Ratspräsident will Sarkozy die EU-Sicherheitspolitik stärker integrieren. Damit verfolgt Frankreich ein integriertes Konzept der "nationalen Sicherheit". Ob die EU-Staaten bei der Aufrüstung gegen fanatische Kleingruppen und Hungerrevolten mitmachen, wird sich erst noch zeigen müssen.

03.05.2008 12:18

Wie im Weißen Haus Strategie la USA

CDU und CSU planen einen umfassenden Umbau der deutschen Sicherheitspolitik. Einem Strategiepapier zufolge will die Union einen Nationalen Sicherheitsrat wie in den USA schaffen, der sich um alle Angelegenheiten innerer und äußerer Sicherheit kümmern soll. Außerdem fordert sie ein europäisches Raketenabwehrsystem.

03.04.2008 17:09

Frankreich wieder in der Mitte Volle Rückkehr in NATO

Frankreichs Präsident Sarkozy hat eine sicherheitspolitische Revolution und damit ein Ende der ältesten Spaltung der NATO in Aussicht gestellt: Nach 42 Jahren plant Paris die Rückkehr in die Militärstruktur der Allianz.

03.11.2007 09:45

Fatale Fehleinschätzung Weltuntergangsszenarium

Die Auswirkungen des Klimawandels auf die US-Sicherheitspolitik sind einer Studie zufolge bislang stark unterschätzt worden. Wissenschaftler hatten dies unterdrückt, weil sie nicht als "Panikmacher" gelten wollten.

23.09.2007 10:37

Dienstgerechtigkeit Neue Konzepte aus Bayern

Die CSU plädiert angeblich für eine "sicherheitspolitisch begründete Dienstpflicht", die Männer auch bei Polizeieinheiten oder im Katastrophenschutz ableisten können.

19.04.2007 06:54

Streit um "Unschuldsvermutung" Zypries stimmt Schäuble zu

Der zwischen Union und SPD umstrittene Kurs in der Innen- und Sicherheitspolitik soll nach einem Zeitungsbericht in einer Spitzenrunde der Koalition geklärt werden. Überraschenden Rückenwind erhält Innenminister Schäuble derweil von Justizministerin Zypries.