Artikel des Autors
Eine weibliche Asiatische Tigermücke (Aedes albopicts). Foto: James Gathany/CDC/Centers for Disease Control and Prevention/Archivbild

Sabotage im Labor Mit High-Tech gegen die Tigermücke

Stechmücken gelten als gefährlichste Tiere der Welt. Jedes Jahr sterben unzählige Menschen an von Mücken übertragenen Krankheiten. Mit High-Tech-Methoden versuchen Forscher, das zu verhindern. Dabei bekämpfen sie Mücken unter anderem mit - Mücken. Von Johannes Wallat

Ice-T Gangsta Rap.jpg

Zuhören lohnt sich Gangsta-Rap - mehr als Sex, Drugs & Crime

Gangsta-Rap ist beliebt wie nie, das Genre bricht Streaming-Rekorde, Slangbegriffe wandern in die Alltagssprache und auch im Feuilleton beschäftigt man sich mit der Musik von der Straße. Was ist daran so faszinierend und warum lohnt es sich, zuzuhören? Von Johannes Wallat

18874110.jpg

Die Narco-Nachbarn In Holland tobt ein Drogenkrieg

Die Niederlande haben bei vielen Deutschen ein gutes Image. Tulpen, Käse, Windmühlen, tolerante und meist liebenswürdige Menschen. Es gibt aber auch noch ein anderes Holland. Darin spielen Drogen, Gewalt und Mafia-Methoden die Hauptrolle. Von Johannes Wallat

RTS2WRCG.jpg

Protest via Twitter und Tiktok Wie K-Pop-Fans Trumps Amerika aufmischen

Musik kann viel bewirken. Dass aber ausgerechnet in koreanischer Popmusik ein großes Potenzial für politischen Aktivismus steckt, liegt nicht gerade auf der Hand. Was macht den sogenannten K-Pop besonders und wie wurden seine Fans in den sozialen Medien zu Aktivisten gegen Rassismus und Unterdrückung? Von Johannes Wallat

6a4e951d4718f28e160bd7f0eb4dadcf.jpg

Wieder was gelernt Brauchen wir eine andere Polizei?

Nach dem Tod von George Floyd sind die USA in Aufruhr. Im ganzen Land gibt es Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt. Immer wieder fordern Demonstranten: "Defund The Police" - entzieht der Polizei das Geld. Was steckt dahinter? Wie könnte eine andere Polizei aussehen? Und geht es auch ganz ohne? Von Johannes Wallat

ÖBB Nightjet 1.jpg

Oldschool oder Comeback? Nachtzüge könnten Wiedergeburt erleben

Reisen mit dem Nachtzug werden als klimafreundliche Alternative zum Billigflieger immer beliebter. Doch abgesehen von den österreichischen Nightjets ist das europäische Nachtzug-Angebot noch eher spärlich. Woran liegt das und können Nachtzug-Fans auf bessere Zeiten hoffen? Von Johannes Wallat

43b21cb0e451984176238225d60f97f7.jpg

Wieder was gelernt Nachtzug statt Billigflug - im Schlaf ans Ziel

Wir Deutschen verreisen gerne, aber mit dem Nachtzug fahren wohl die wenigsten von uns in den Urlaub. Warum das so ist und was passieren muss, damit wir öfter nachts Bahn fahren, darüber haben wir für diese Folge von "Wieder was gelernt" mit einem Verkehrsexperten gesprochen.

imago93575961h.jpg

Wieder was gelernt Ist Kaffee vom Aussterben bedroht?

Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Jeder von uns trinkt im Schnitt 164 Liter pro Jahr, das ist fast ein halber Liter pro Tag. Aktuell ist Kaffee günstig und reichlich vorhanden, aber das könnte sich bald ändern. Manche Experten sagen sogar, er könnte aussterben.

0dec9370ced57b5c6fb2a7bf776baa87.jpg

Wieder was gelernt Social Engineering - leichtes Spiel für Hacker

Computerviren, Phishing-Mails und Erpresser-Software - dagegen ist ein guter Virenschutz die halbe Miete. Gegen eine Schwachstelle ist aber selbst das beste Antivirus-Programm machtlos: den Menschen. Warum gelingt es Hackern immer wieder, uns hinters Licht zu führen und wie können wir uns schützen?

12.jpg

Wieder was gelernt Nachhaltiges Reisen ist Luxus für alle

Wenn wir auf Reisen gehen, nehmen wir dafür meistens das Auto oder das Flugzeug. Und wir reisen viel - drei von vier Deutschen machen mindestens einmal im Jahr Urlaub. Wenn wir in den Ferien auf Nachhaltigkeit achten, tun wir uns und der Umwelt gut.

cfaed19fd977d562cb826c69749f52d2.jpg

Wieder was gelernt Darum bleibt Cannabis in Deutschland illegal

Obwohl es fast überall verboten ist, wird auf der ganzen Welt gekifft, auch in Deutschland. Eine Änderung des Betäubungsmittelgesetzes ist nicht in Sicht - aber was spricht eigentlich gegen eine Legalisierung und gibt es auch einen anderen Weg, mit Kiffern umzugehen?

0883cf885ee598fb488def431c3e4b62.jpg

Wieder was gelernt Darum braucht es private Seenotrettung

Jeden Tag fliehen Menschen nach Europa. Viele von ihnen kommen übers Mittelmeer, viele sterben dabei. Es sind aber sehr viel weniger, als man denkt. Trotzdem sind die Einzigen, die helfen, private Seenotretter. Was muss passieren, damit sich das ändert?

Bei Arbeiten mit Zement tragen Bauarbeiter am besten Schutzhandschuhe. Da der Werkstoff stark alkalisch ist, kann es ohne ausreichenden Schutz zu Verätzungen der Haut kommen. Foto: Frank Rumpenhorst

Wieder was gelernt Klimakiller Beton verursacht Sandkriege

Beton ist ein perfekter Baustoff. Er ist günstig, hält viel aus und lässt sich beliebig formen. Leider führt der Sand darin dazu, dass Sandstrände illegal aufgebaggert werden. Außerdem wird bei der Zementherstellung viermal mehr CO2 freigesetzt als durch den weltweiten Flugverkehr. Ein Pilz-Zement könnte die Lösung sein.

117616126.jpg

Wieder was gelernt Das bringt die Grundsteuer-Reform

Die Große Koalition will die Grundsteuer reformieren. Das ist dringend nötig, denn das aktuelle Steuermodell ist veraltet. Mit der Reform soll Wohnen gerechter besteuert werden - für manche Mieter und Eigentümer wird es auch teurer.

f5653d909203b1de8a1c5c2e206c3f78.jpg

Podcast zum Alkoholkonsum Wir trinken zu viel - was tun?

Ein Bierchen zum Feierabend, ein Glas Wein zum Essen oder ein Sekt zum Anstoßen - es gibt eigentlich immer einen Grund für ein Schlückchen Alkohol. Warum trinken wir zu viel, was hat unser Job damit zu tun und was könnte dagegen helfen?