Unterhaltung

Da guckt der Johnny deppert Amber Heard turtelt mit dem Tesla-Chef

heard musk.JPG

Liebe oder nur ein Verwirrspiel? Amber Heard und Elon Musk.

(Foto: Instagram / elonmusk)

Erst war es nur ein Gerücht. Nun scheint Amber Heard Ernst zu machen. Die immer noch relativ frisch von Johnny Depp getrennte Schauspielerin hat anscheinend eine neue Liaison - mit so viel Knete auf der hohen Kante, dass Depp daneben wie ein Waisenjunge wirkt.

"Was läuft da mit dem Tesla-Milliardär?", haben wir uns vergangene Woche noch gefragt. Und die Antwort scheint zu lauten: so einiges. Jedenfalls ist Amber Heard offenbar sichtlich darum bemüht, die Gerüchteküche kräftig anzuheizen. So postete die Ex von Johnny Depp nun auf ihrem Instagram-Account ein Foto von sich und Unternehmer Elon Musk. Darauf ist zu sehen, wie sich die 31-Jährige lässig an der Schulter des 45-Jährigen anlehnt, dessen Wange ein fetter Lippenstift-Schmatzer ziert. Heards schlichter Kommentar dazu: "Cheeky" ("Frech").

*Datenschutz

Doch nicht nur die Schauspielerin wollte diesen Moment mit Musk mit der Öffentlichkeit teilen. Auch der Milliardär postete einen ähnlichen Schnappschuss mit Heard auf seiner Instagram-Seite und verriet dabei, dass die Aufnahmen wohl in einem Restaurant im australischen Gold Coast entstanden sind.

Von PayPal bis Tesla

Ist das der Beweis, dass die Spekulationen um eine Liaison von Heard und Musk mehr als nur ein Gerücht sind? Nun ja, ganz eindeutig sind natürlich auch diese Fotos nicht. Auf Depp dürften sie allerdings so oder so befremdlich wirken. Schließlich ist die Scheidungs-Schlammschlacht mit Heard noch kaum verraucht, in deren Folge der Schauspieler an seine Kollegin Millionen überweisen muss. Millionen, die für Heards möglichen Neuen allenfalls "Peanuts" sind.

Der in Südafrika geborene Musk, der heute auch die kanadische und US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt und im Nobelviertel Bel Air in Los Angeles wohnt, gründete unter anderem die Unternehmen PayPal, SpaceX und Tesla. Sein Vermögen wird auf rund 14 Milliarden Dollar (knapp 13 Milliarden Euro) geschätzt. Da kann auch ein Hollywood-Star nicht mithalten.

"Lauf, Elon, lauf!"

Fans von Johnny Depp, die Heard nach wie vor mit Misstrauen begegnen, unterstellen der Darstellerin nun auch im Falle Musk unehrliche Absichten. "Lauf, Elon, lauf!!!! Denk daran, was sie Johnny angetan hat", lautet dementsprechend etwa ein Kommentar zu den Fotos bei Instagram.

Depp und Heard hatten Anfang Februar 2015 geheiratet. Ende Mai 2016 wurde bekannt, dass sie die Scheidung eingereicht hat. Unter anderem beschuldigte Heard den "Fluch der Karibik"-Star der häuslichen Gewalt. Bekannte Depps, darunter etwa seine langjährige Freundin und Mutter seiner Kinder Vanessa Paradis, bezweifeln allerdings, dass der Schauspieler gewalttätig geworden sein könnte.

Quelle: n-tv.de, vpr/spot

Mehr zum Thema