Unterhaltung

Nach achtjähriger Pause Die Ärzte gehen wieder auf Tour

116729696.jpg

Zeigen den Fans noch einmal, wo es langgeht: Die Ober-Ärzte Bela B und Farin Urlaub.

(Foto: picture alliance/dpa)

2019 spielen die Ärzte neben zwei Festivals in Deutschland nur im europäischen Ausland. Grund dafür ist ein Deal mit Veranstalter Live Nation. Der gilt nicht mehr für das kommende Jahr und so kündigt die Band jetzt eine Tour durchs Land mit vielen Terminen an.

Die Freude bei Die-Ärzte-Fans in ganz Deutschland ist groß. Die "beste Band der Welt" kommt auf Tour und macht dafür zwölf Mal in Deutschland sowie zweimal in Österreich und einmal in der Schweiz Station.

Am Donnerstag um 17 Uhr startet der Vorverkauf für die langersehnte Tour von Farin Urlaub, Bela B und Rodrigo Gonzalez. Auf der bandeigenen Webseite können die Tickets dann online käuflich erworben werden - für 46 Euro plus Gebühren. Dass das nicht ganz einfach wird, ist klar, immerhin ist es die erste Tour der drei Berliner seit acht Jahren. "In The Ä Tonight" ist der Titel der Konzertreise, der womöglich ja auch auf ein neues, gleichnamiges Album des Trios im neuen Jahr hindeuten könnte.

Noch kein Abschied

Anfang 2019 hatten Die Ärzte ihre Fans eine ganze Weile über die Zukunft des legendären Gespanns im Unklaren gelassen. Zumindest interpretierten viele Medien und auch Fans ein Quiz auf der Band-Webseite als mögliches Karrierende. Dort sollte man ein Wort mit acht Buchstaben erraten, wobei zunächst nur der erste freigeschaltet war. Erst nach und nach entblätterte sich das Ganze, bis dort "Abschied" zu lesen war. Doch dann die Entwarnung. Nach wochenlangem Rätselraten stand fest: Die Ärzte machen weiter. Und das untermauerten sie mit einem Song, der ausgerechnet den Titel "Abschied" trug. 

Im Sommer dann spielten Farin, Bela und Rod für Live Nation bei Rock am Ring und Rock im Park, doch schloss der Deal weitere Konzerte in Deutschland aus. Deswegen wichen die drei ins europäische Ausland aus, spielten ausverkaufte Shows in Städten wie Prag und Budapest. Eine weite Anreise für die Fans, die das für Die Ärzte aber gern in Kauf nahmen. Nun dankt es ihnen die Band mit zahlreichen, übers ganze Land verteilten Terminen ab Herbst 2020. Los geht es am 7. November in Hannover, ehe Leipzig, Köln, Bremen, Stuttgart, Hamburg, Dortmund, Erfurt, Frankfurt, Chemnitz, München und Berlin sowie in Österreich Bad Gastein und Wien auf dem Plan stehen. Kurz vor Weihnachten geht die Tour dann in Zürich zu Ende.

Quelle: n-tv.de, nan