Unterhaltung

Mit Lucas unterm Weihnachtsbaum Die Katze feiert mit uns Heiligabend

daniela-lucas-weihnachtsfieber-1.jpg

Hochzeit, Geburt, Weihnachten - Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis pfeifen auf Privatsphäre.

(Foto: RTL II)

Ist das nicht schön: Daniela Katzenberger lädt uns an Weihnachten zu sich nach Hause ein. So können einsame Herzen mit ihr und Lucas besinnlich werden - auch wenn Besinnlichkeit eigentlich gar nicht das Ding der Katze ist.

Deutschland erlebt an Heiligabend eine blonde Bescherung. Während sich der große Rest der Nation ins Private verkriecht und dort Geschenke auspackt, gehen im Hause Katzenberger die roten Lichter der Fernsehkameras an. Daniela Katzenberger lässt ihre familiäre Weihnachtsfeier live und zur besten Sendezeit (20.15 Uhr) auf RTL II übertragen.

daniela-lucas-weihnachtsfieber-weihnachtsbaum-1.jpg

Stille Nacht, heilige Nacht? Im Hause Katzenberger-Cordalis vielleicht eher unwahrscheinlich.

(Foto: RTL II)

Für Katzenberger ist das nur konsequent. Im Juni konnte Fernseh-Deutschland bereits direkt am Bildschirm mitverfolgen, wie die Kosmetikerin aus Ludwigshafen ihrem heutigen Ehemann Lucas Cordalis das Jawort gab. Im Schnitt sahen bei der Hochzeit rund zweieinhalb Millionen Menschen zu.

Optisch wie "Last Christmas"

"Ich verstehe manchmal gar nicht, warum das so viele Leute fragen: Wie kann man so etwas Privates wie Weihnachten nur im Fernsehen feiern?", erklärt Katzenberger. "Wir haben die Geburt unserer Tochter gezeigt, wir haben live geheiratet." Da ist der Heiligabend doch einfach der logische nächste Schritt.

In den vergangenen Wochen hat RTL II schon die Vorbereitungen des Promi-Pärchens begleitet. Es lässt sich daher erahnen, wie die Feier aussehen könnte. Den Geschmack der Hausherrin treffend dürfte die Farbe Rosa eine wichtige Rolle spielen. Als Ort der Feier haben sich Katzenberger und Cordalis Österreich ausgeguckt, unter anderem, um einigermaßen schneesicher zu sein. Optisch wollte man sich am Video zum ewigen Weihnachts-Popsong "Last Christmas" von Wham! orientieren.

Mit Kamera in der Kirche

Hinzu kommen die beiden hinter dem Ehepaar stehenden Familienclans. Der eine aus der Pfalz, der andere mit griechischen Wurzeln und mit Schlagersänger Costa Cordalis an der Spitze. Es ist nicht davon auszugehen, dass man sich anschweigen wird. "Ich verbinde mit Weihnachten eigentlich keine sehr große Besinnlichkeit. Bei meiner temperamentvollen Familie ging es schon ordentlich zur Sache", sagt Katzenberger über ihre früheren Weihnachtsfeiern.

Die Cordalis-Seite verbindet mit dem Fest der Feste auch den obligatorischen Kirchgang. "Wir sind an Weihnachten immer in die Kirche. Das werden wir auch dieses Jahr so machen», sagt Lucas Cordalis, Sohn von Sänger Costa. "Auch da ist die Kamera dabei."

Das Aufblasen der Katzenbergerschen Familiensause zum Showevent kann man gut oder schlecht finden - so oder so wird sie eine neue Farbe in das Fernsehprogramm des Heiligabends bringen. Die anderen großen Sender setzen überwiegend auf Spielfilme.

Quelle: ntv.de, Jonas-Erik Schmidt, dpa