Unterhaltung

Schlager mit DJ Herzbeat Er ist der Neue an Sarah Lombardis Seite

imago90200001h.jpg

DJ Herzbeat und Sarah Lombardi sind das neue Traumpaar - zumindest in Sachen Schlagermusik.

(Foto: imago images / Future Image)

Sarah Lombardi hat eine neue Single veröffentlicht, und die dürfte nicht nur ihre Fans überrascht haben. Statt des üblichen Pops gibt es nun Schlagermusik von der 26-Jährigen. Dafür hat sie sich einen Produzenten aus Berlin angelacht.

Musikalisch war es eine Weile still um Sarah Lombardi. Schlagzeilen machte die 26-Jährige eher mit ihrem Privatleben und der Trennung von ihrem Freund Roberto. Aufmerksame Instagram-Beobachter wollen nun aber bemerkt haben, dass bei den beiden wieder etwas geht. Und auch musikalisch gibt es ein Comeback.

Mit "Wohin gehst du" coverte Lombardi einen alten Schlager von Roland Kaiser, um ihn am vergangenen Wochenende bei der Show "Die Feste" mit Florian Silbereisen zu präsentieren. Mit ihr auf der Bühne an den Decks: ein Mann im schwarzen Tanktop namens DJ Herzbeat. Und es gab noch eine weitere neue Nummer von den beiden zu hören. Auch dabei handelte es sich um eine Coverversion, dieses Mal stammt das Original von einer niederländischen Band namens Earth & Fire. "Weekend" heißt der Titel, den Lombardi allerdings eingedeutscht hat. Im Video dazu tanzt die Ex-Frau von Pietro Lombardi und Mutter von Alessio nur mit einem weißen Herrenhemd bekleidet eine Treppe hinab.

DJ Herzbeat mag deutsche Musik

Sowohl "Wohin gehst du" als auch "Weekend" entstanden unter der Mitarbeit von eben jenem DJ Herzbeat. Für den Berliner, der schon in bekannten Szene-Clubs der Hauptstadt als DJ spielte, ist es die erste Single in diesem Bereich. "Ich mag deutsche Musik und habe immer schon eine Mischung aus Electro und Schlager während meiner DJ-Sets gespielt", wird er auf der Seite des zuständigen Labels Universal Music zitiert.

"Die Leute dazu abfeiern zu sehen, ist ein geiler Anblick. Außerdem ist deutscher Schlager einfach Kult und besitzt einen hohen Fun-Faktor. Es war eine völlig logische Entscheidung, beide Genres miteinander zu kreuzen." Und die Musik, die der von Helene Fischer nicht unähnlich ist, kommt bei Lombardis Fans gut an. Das Video wurde seit Samstag bei Youtube schon mehr als 200.000 Mal angeklickt. User schreiben darunter: "Mega Song, wunderschöne Frau, tolle Stimme und sehr geiles Video" und "Sarah auf Deutsch, einfach nur toll. Bitte mehr davon". Ein anderer meint: "Sarah, das ist richtig gut."

Quelle: ntv.de, nan

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.