Unterhaltung

Ungewöhnlicher Auftritt Katy Perry musiziert mit Band im Bad

imago91144093h.jpg

Skurrile Auftritte sind einfach Katy Perrys Ding.

(Foto: imago images / UPI Photo)

Katy Perry steckt voller Überraschungen. Jetzt hat sie sich für ihre Instagram-Follower mal wieder etwas Besonderes einfallen lassen. In einem neuen Video performt sie ihre aktuelle Single samt Band im Bad eines Hotels.

Wie viele Musiker und ihre Instrumente passen in ein Hotel-Badezimmer? Diese Frage können wir dank Katy Perry jetzt beantworten. Es sind fünf. Neben der Sängerin selbst haben sich in einem Instagram-Video ein auf der Toilette sitzender Gitarrist, ein Mann samt Keyboard in der Badewanne sowie eine Backgroundsängerin und eine weitere Gitarristin im Hotelbad versammelt.

*Datenschutz

Doch was machen die ganz in Rosa gekleideten Musiker dort überhaupt? Na, das, was Musiker eben so machen, sie musizieren. In dem Video präsentiert die ebenfalls in ein rosa Kleid gehüllte und mit einer blauen Schleife verzierte Perry ihre Ende Mai erschienene Single "Never Really Over" in einer beeindruckenden Akustik-Version.

Hudson und Paltrow gefällt das

Zu dem Post schreibt Perry: "Meine Band hat immer Bock auf den seltsamsten Mist" - der kommt auch bei ihren Followern super an. Gut 7,5 Millionen Mal wurde der Clip bereits aufgerufen und von Promis wie DJ und Produzent Zedd sowie den Schauspielerinnen Kate Hudson und Gwyneth Paltrow mit freudigen Emoticons bedacht.

Dass Perry immer wieder Lust auf Skurrilitäten hat, bewies sie zuletzt mit ihrem Auftritt im aktuellen Taylor-Swift-Video. Mit ihm gaben die zwei Sängerinnen praktisch ihre Versöhnung bekannt, nachdem sie jahrelang in einem öffentlich ausgetragenen Zwist feststeckten. In dem Clip zu "You Need To Calm Down" war Perry als Hamburger verkleidet zu sehen, während sich Swift als Tüte Pommes an sie schmiegte. Der farbenfrohe Musikclip galt ein eindeutiges Statement für die Gemeinschaft der Schwulen, Lesben, Bisexuellen, Transgender und queeren Menschen, deren Gleichberechtigung auch Perry stets am Herzen liegt.

Quelle: n-tv.de, nan

Mehr zum Thema