Unterhaltung

"Bauer sucht Frau international" Pizza Amore für die Katz

Spargelbauer Rüdiger überrascht seine Damen mit einem Safari-Trip.

Spargelbauer Rüdiger überrascht seine Damen mit einem Safari-Trip.

(Foto: RTL)

Die "Bauer sucht Frau international"-Kandidaten kommen so langsam aber sicher in Fahrt: Ackerbauer Justin genießt seinen ersten Kuss, Winzerin Rolinka verschmäht Alexanders Pizzateigkünste und Kaffeebauer Felix punktet mit Schnitzel, Kartoffeln und einem Duschversprechen.

Was tun, wenn es nicht sofort funkt und sich beim ersten Kennenlernen vermeintlich unüberwindbare Hürden in den Weg stellen? Kaffeebauer Felix greift zur Rettung seines Liebestraums, der zu platzen droht, ganz tief in die Trickkiste. Ein "Tiroler Abend" soll die Wogen wieder glätten.

Mit dem dicken SUV geht es durch die peruanische Pampa. Während Monika die kurzen Fahrtpausen nutzt, um ihre Handy-Speicherkarte mit spektakulären Wald- und Wiesen-Selfies vollzuballern, schüttelt Konkurrentin Simone nur fassungslos den Kopf: "Monika ist sehr rücksichtslos, sie denkt nur an sich", poltert die Sächsin. Am Abend ist aber alles wieder in Butter. Nach einer feuchtfröhlichen Sause im hiesigen "Tiroler Adler" mit Schnitzel, Pommes und Quetschkommoden-Alm-Soundtrack liegen sich alle Anwesenden gut gelaunt in den Armen. Zur Krönung spendiert Felix auch noch "eine Nacht im Hotel". Endlich können die Damen mal wieder mit warmem Wasser duschen. Läuft (wieder) in Oxapampa.

Mit Spargelbauer Rüdiger auf Safari-Tour

Wesentlich entspannter und auch luxuriöser verbringen die Kandidaten in Südafrika und Kanada ihre ersten gemeinsamen Hoftage. Spargelbauer Rüdiger überrascht seine beiden Herzdamen Christine und Martina mit einer spontanen Safari-Tour - Outdoor-Camping inklusive. "Mir fehlen die Worte", schwärmt Christine. Auch Martina ist außer sich vor Freude: "Ich hätte nie gedacht, dass es so schön wird", gesteht die Kandidatin.

In einem kleinen Vorort von Ottawa überrascht Farmer Hans seine beiden Ladys mit einem Mittagstisch-Outing: "Ich bin Vegetarier!", erklärt der Farmer. Da klatscht vor allem Nina begeistert in die Hände: "Ein Mann, der gut zu Tieren ist, der ist auch gut zu Frauen", grinst die Berlinerin mit der ausgeprägten Angst vor großen Tieren. Beim späteren Pferdekoppelbesuch hat Huftierflüsterin Danielle aber dann eindeutig die Nase vorn: "Danielle weiß, wie man mit Tieren umgeht", freut sich Hans.

Gute Freunde, leckerer Wein und ein einsames Pizzaherz

Tiere spielen im schönen Frankreich noch eine eher untergeordnete Rolle. Bei Winzerin Rolinka steht ausuferndes Holzhacken auf der Tagesordnung. Am Abend haben sich gute Freunde angekündigt, und die sollen es am großen Lagerfeuer schließlich schön warm haben. Neben gutem Wein soll auch selbstgemachte Pizza gereicht werden. Alexander gibt sich für den Teig besonders viel Mühe.

Das ausgestochene Pizzateigherz sorgt bei Rolinka aber in etwa für so viel Aufsehen wie ein herumliegendes Kondom-Päckchen bei "Love Island". Für Alexander ist Rolinkas Gleichgültigkeit vergleichbar mit einem Stich ins pochende Herz. Nach einem gemütlichen Lagerfeuer-Abend mit Freunden und Bekannten bereitet Alexander die unausweichliche Konfrontation vor: "Ich werde mit Rolinka ein offenes Gespräch führen müssen", erklärt der gelernte Wirtschaftsprüfer.

Justin und Steffi küssen sich

Ein paar Hundert Kilometer weiter nordöstlich kämpft Ackerbauer Justin mit seinen Gefühlen. Maureen oder Stefanie? Für welche Dame pocht das Herz des Bauern ein bisschen lauter? Ausgiebige Einzelgespräche sollen Klarheit bringen. Der erste Spaziergang bringt bereits mehr Licht ins Dunkel als erwartet. "Wenn ich in Steffis Augen sehe, dann bin ich verloren", gesteht der schüchterne Bauer. Sekunden später folgt der erste Kuss. Damit ist die Entscheidung gefallen.

Die nichts ahnende Maureen fällt aus allen Wolken. Die Enttäuschung bei der bis dato so selbstbewusst aufgetretenen Kandidatin ist erwartungsgemäß riesengroß. So zeigt die Liebeskurve im Elsass bereits vorzeitig in eine Richtung. "Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Tage", gesteht Justin. Steffi schließt sich mit einem verliebten Lächeln an. Und wir natürlich auch, keine Frage.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen