Unterhaltung

"Spaß mit künftigen Ex-Frauen" Was wollen uns Thomalla & Rossdale sagen?

imago77854060h.jpg

Was führt sie im Schilde? Sophia Thomalla.

(Foto: imago/Gartner)

Sophia Thomalla und Gavin Rossdale wollen uns doch verulken! Seit Wochen heizen die beiden Spekulationen um eine mögliche Liaison an. Nun legt der Bush-Sänger noch einmal nach - mit einem ominösen Spruch und einem Katz-und-Maus-Spiel mit Fotos.

Reingefallen! Also Sie, lieber Leser, sind es genauso wie wir, denn vermutlich dient das Verwirrspiel, das Sophia Thomalla und Gavin Rossdale seit Wochen treiben, nur dazu, möglichst viel Aufmerksamkeit bei Medien und Fans zu generieren. Und das ist den beiden nun wieder einmal geglückt. Mit einem Foto, das dann auf einmal weg war, und einem weiteren Foto, das es noch gibt. Alles klar? Nein? Dann noch einmal der Reihe nach.

*Datenschutz

Am Sonntag veröffentlichte der Frontmann der Rockband Bush und Ex von Sängerin Gwen Stefani ein Foto von sich und Thomalla bei Instagram. Das erschien nicht nur deshalb bedeutend, weil beide auf der Aufnahme wie ein verliebtes Pärchen in die Kamera strahlten. Nach diversen Paparazzi-Bildern, die den Briten und die Deutsche zusammen zeigten und einem eher nichtssagenden Instagram-Video mit den beiden vor einem Bush-Konzert mochte manch einer dies nun wirklich als Liebesbeweis werten. Doch, oh Wunder: Nur wenig später löschte Rossdale das Foto wieder - ohne Kommentar. Was hatte das denn nun schon wieder zu bedeuten?

"Wir können es immer noch entfernen"

Während das Bild vom Sonntag verschwunden bleibt, hat der 51-Jährige jetzt abermals einen Schnappschuss mit der 24 Jahre jüngeren Deutschen gepostet. Auf ihm sind neben Rossdale und Thomalla noch zwei Band-Kollegen des Sängers und eine weitere Frau zu sehen. Dazu schreibt der Musiker: "Ich habe Spaß mit meiner Band und unseren künftigen Ex-Frauen". Als Hashtag fügte er "#wecanstilltakeitdown" hinzu, was übersetzt in etwa so viel heißt wie: "Wir können es immer noch entfernen". Ein Seitenhieb auf das erste Foto und den Rummel darum? Oder einfach nur der nächste Akt im Katz-und-Maus-Spiel mit Fans und Medien.

Sophia Thomalla war jahrelang mit Rammstein-Sänger Till Lindemann liiert. Trotz angeblicher Trennung von ihm 2015 sah man die beiden auch weiterhin noch gemeinsam in der Öffentlichkeit. Im März 2016 heiratete Thomalla dann den norwegischen Sänger Andy LaPlegua in den USA. Im Mai 2017 sagte sie der Zeitschrift "Grazia" jedoch, dass schon wieder die Scheidung laufe. Rossdale war von 2002 bis 2016 mit Stefani verheiratet. Die beiden haben drei Söhne. Außerdem ist Rossdale der Vater des Models Daisy Lowe - mit 28 ist sie ein Jahr älter als Thomalla.

Quelle: ntv.de, vpr/spot