TV

"Bachelor in Paradise" Die Rückkehr des Königs

1664072.jpg

Was Janina Celine und Christian da abschießen, ist wohl leider nicht Amors Pfeil.

(Foto: TVNOW)

Serkan und Daniel kriegen die Krise. Der Grund: Hantelschrank Oggy und sein Buddy Andreas checken im Paradies ein. Gibt’s jetzt erstmal Haue?

Nach unzähligen angeschwemmten Prinzen und Prinzessinnen sehnt sich das Fummel-Paradies nach einem wahren König. Und horch, horch, horch, wer klopft da plötzlich an die rosaroten Pforten? Genau… King Oggy und sein Hofnarr Andreas sind zurück!

Serkan schaltet in den Duckmaus-Modus

1664071.jpg

Er ist wieder da! Oggy hat wieder Stresspotential im Gepäck.

(Foto: TVNOW)

Nach der kurzzeitigen "Bachelorette"-Regentschaft sind die beiden Proll-Bros mit den Fremdschäm-Badehosen heiß wie Frittenfett und gewillt, die eine oder andere "Rechnung zu begleichen". Die beiden "Schuldner" sind natürlich schnell ausgemacht. Während Serkan direkt nach der Ankunft seiner beiden TV-Erzfeinde in den Duckmaus-Modus schaltet, empfängt "Danger Dan" Daniel das Zepter-Duo mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

Ähnlich wie im benachbarten Dschungel wird aber auch im Paradies nur kurz das Revier abgesteckt. Nach dem klar ist, wer in Zukunft in welche Richtung ausatmen darf, positionieren sich die schnaufenden Alpha-Tiere wieder muskelzuckend um ihre Weibchen herum. Und die Damen sind schon ganz gespannt wie die beiden Neuen im Paradies denn so ticken.

"Die Frau ist schon angeleckt!"

Natalie und Steffi sind die ersten, die sich Hand in Hand mit Oggy und Andreas in ein Date-Abenteuer stürzen dürfen. Natalies Format-Lover Michi ist natürlich alles andere als begeistert: "Die Finger bleiben bei dir. Die Frau ist schon angeleckt!", prollt der sonst so zurückhaltende Muse-Fan in Richtung Andreas.

Für Steffi mimt keiner den eifersüchtigen Gladiator. Die "Old Lady" im Paradies zieht nahezu unbemerkt mit Oggy von dannen. Nun gut, da muss die Arme jetzt durch. Oggy jedenfalls hat richtig Lust: "Du bist jetzt in meinem Kopf. Ich ziehe durch!", tönt der heiß gelaufene Glatzkopf.

Pool-Blubberblasen und McFit-Sprüche

Und in der Tat: König Oggy gibt alles. Ein paar flotte McFit-Sprüche, drei Pool-Blubberblasen aus der Badehose und ein viertelstündiges Massage-Feuerwerk später, zeigt Steffi zumindest mit einem Daumen nach oben. Für mehr reicht es aber nicht.

Auch für Oggys Gefährten Andreas endet das erste Date ohne viel Aufregung. Natalie ist mit den Gedanken nur bei ihrem Michi. Da helfen auch keine verbalen Honigfluten und keine vettelschen Offroad-Fahrkünste weiter.

Die Neuen hinterlassen also erst einmal weniger Spuren als erwartet. Aber wie läuft’s bei den anderen Kandidaten? Wer ist nach gefühlten zwei Dritteln des großen Ganzen mit wem am Träume basteln und Zukunftspläne schmieden?

Natalie und Michi durchschreiten ihr erstes Beziehungstal

1664074.jpg

Andreas kommt und schnappt sich Michis Natalie.

(Foto: TVNOW)

Nun, bis auf Natalie und Michi, die allerdings kurz vor der Nacht der Rosen ihr erstes Beziehungstal durchschreiten müssen (Michi hat wohl noch einige Ex-Girlfriend-Altlasten vor der heimischen Tür zu liegen), präsentiert sich noch kein schwer verliebt in Richtung Sonnenuntergang galoppierendes Paradies-Pärchen.

Sicher, Serkan und Carina busseln und fummeln schon mal hinter Schatten spendenden Palmenstämmen. Aber so richtig knistern tut's da noch nicht. Auch Christina und Marco hängen in puncto Zusammenkunft noch irgendwo zwischen Gut und Böse fest. Marco würde gerne das Tor zum Züngel-Paradies aufstoßen. Aber Christina ist noch nicht so weit.

Für den Rest der balzbereiten Damen und Herren hat der gute Amor noch weniger im Gepäck. Alex, Jade, Christian, Janina Celine und Daniel haben derzeit so viele Schmetterlinge im Bauch wie ein Clearasil-Model Pickel im Gesicht. Aber vielleicht bringt ja Neuzugang Cara etwas Leben in die Fummel-Bude.

Keine Rose, kein Paradies!

Die einst "etwas zu schüchtern agierende" Brünette habe mittlerweile viel Selbstbewusstsein getankt und sei bereit für den großen Fang. Katalog-Beau Alex stehe wohl ganz oben auf ihrer Kennenlern-Liste. Na, wir schauen mal. Der gute Alex ist auf jeden Fall auch die nächste Zeit noch mit am Start - Im Gegensatz zu Daniel. Keine Rose, kein Paradies! So lauten nun mal die Regeln. Der Gleitschirmpilot aus dem österreichischen Pinzgau muss die Koffer packen. Wir bedanken uns für ein paar wenige unterhaltsame Momente und wünschen einen angenehmen Rückflug. Flieg, flieg, flieg…

"Bachelor in Paradise" ist jederzeit auch bei TVNOW abrufbar

Weitere Informationen zur Sendung gibt es auch bei RTL.de

Quelle: n-tv.de