Björn Alexander

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Björn Alexander

119611725.jpg
19.05.2019 14:01

Wetterwoche im Schnellcheck Mit dem Frühling geht es wieder bergab

Tief "Axel" zieht in den kommenden Tagen über Deutschland und lässt uns durch Gewitter und frische Temperaturen das frühlingshafte Wochenende vergessen. Das wechselhafte Wetter bleibt uns vorerst erhalten. Die Natur hingegen kann aufatmen. Von Björn Alexander

9ecceb96056717f131b27736fd9c4999.jpg
16.05.2019 18:22

Wachstumswetter kommt Frühlingsregen wird kräftiger und wärmer

Unter deutschen Regenwolken ist es derzeit in etwa so warm wie am Polarkreis. Doch damit ist nun Schluss. In den kommenden Tagen füllt der Frühsommer mit Regen das Kälteloch, wie n-tv.de Meteorologe Björn Alexander sagt. Dadurch richtet sich der Blick auf die Alpen.

119930416.jpg
04.05.2019 13:22

Glätte und Schnee Der Winter ist zurück

Der Mai gilt gemeinhin als Wonnemonat. Aber viele Menschen dürften momentan beim Blick aus dem Fenster ihren Augen kaum trauen: Es schneit und der Schnee bleibt mancherorts sogar liegen. Schuld ist das Skandinavientief "Werner".

119541942.jpg
25.04.2019 15:38

Trotz Temperatursturz Deutschland tanzt trocken in den Mai

Nach den frühsommerlichen Apriltagen folgt am Wochenende die kalte Dusche in Form von Regen und einem Temperatursturz. Der n-tv Meteorologe Björn Alexander erklärt im Interview, warum es für den anstehenden Feiertag dennoch Hoffnung gibt.

imago87028125h.jpg
24.04.2019 05:04

Trockene Böden im April Deutschland fürchtet neuen Dürresommer

Der letzte Sommer war ungewöhnlich lang, heiß und trocken, sodass nicht nur Landwirte und Binnenschiffer auf Regen hofften. Vielerorts blieben die Niederschläge monatelang aus. Das Szenario könnte sich wiederholen. Doch diesmal wären die Folgen wohl schlimmer als 2018.

119367453.jpg
17.04.2019 18:29

Vorsicht bei Osterfeuern Deutschland bekommt sommerliche Ostern

Daheimbleiben lohnt sich: Deutschland kann über die Feiertage in Sachen Wetter mit den europäischen Urlaubsregionen allemal mithalten. Uns erwarten eine Rekordzahl an Sonnenstunden und dazu passende Temperaturen. Für die Wälder hat das allerdings auch schlechte Seiten.

imago90743104h.jpg
14.04.2019 15:25

Winterjacke kann in den Keller Ostern ist in trockenen Tüchern

Schneeschauer bis runter ins Flachland, da und dort ein winterlicher Zuckerguss und verbreitet Nachtfrost. Dass der April auch Spätwinter kann, ist uns kurz ins Gedächtnis gerufen worden. Damit ist das Winterintermezzo aber vorbei: Zu Ostern kommt der Frühling.