Kunst

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kunst

97050924.jpg
08.04.2021 10:45

Gemälde nicht von da Vinci? Louvre zweifelt an "Salvator Mundi"-Urheber

2017 versteigert das Auktionshaus Christie's "Salvator Mundi" für 450 Millionen Dollar - ein Rekordpreis für ein Gemälde. Wer das Werk aber geschaffen hat, ist seit Langem umstritten. Offiziell gilt bis heute Leonardo da Vinci als Urheber. Doch neue Analysen bestätigen einen anderen Verdacht.

117765508.jpg
15.03.2021 19:06

Nach Missbrauchsvorwürfen Intendant der Volksbühne tritt zurück

Mehrere Frauen beschweren sich über den Intendanten der Berliner Volksbühne. Es geht unter anderem um Machtmissbrauch und sexuelle Belästigung. Klaus Dörr weist die Vorwürfe zunächst zurück - nun will er die volle Verantwortung dafür tragen. Seinen Posten gibt er mit sofortiger Wirkung auf.

223742089.jpg
12.03.2021 07:53

"Klären, wo Kunstfreiheit steht" Künstler ziehen vor Verfassungsgericht

Schauspieler und Musiker sehen im Corona-Lockdown die Freiheit der Kunst in Gefahr. Die strikten Regelungen, die nach wie vor für ihre Branche gelten, halten sie für ungerecht und unzumutbar. Die Initiative "Aufstehen für die Kunst" will dagegen vorgehen. Unter den Unterstützern sind viele Prominente.

1b2a6f934ba2412a6f2c04ccb780c138.jpg
11.03.2021 18:05

Zocken mit Kryptokunst 57.000 Dollar für ein virtuelles Panini-Bild

Für Panini-Alben, Musik und Internet-Memes werden momentan horrende Summen bezahlt - und das, obwohl sie nur auf der Blockchain existieren. Auf Marktplätzen mit sogenannten Non-Fungible-Token herrscht Goldgräberstimmung. Doch der neue Krypto-Hype ist kein Nischen-Phänomen. Von John Stanley Hunter

my.PNG
01.03.2021 18:09

"Wir sind da!" "MISS YOU" - wir vermissen euch, Künstler!

Susanne Rockweiler hat ein Projekt initiiert, das die Kunst, die momentan hinter verschlossenen Türen ein trostloses Dasein fristet, nach draußen holt. Es sind Fotografien von Künstlern und Künstlerinnen, die wir vermissen. Die uns vermissen. Von Sabine Oelmann

232907345.jpg
28.02.2021 09:50

Suche nach neuen Investments Auch Kunst hat es Kleinanlegern angetan

Nach dem Hype um Börsen-Apps wie Robinhood gehen Online-Plattformen für Kunst-Investments einen Schritt weiter: Für kleines Geld können sich Anleger etwa an Kunstwerken oder Oldtimern beteiligen. Ein Werk des Straßenkünstlers Banksy etwas sei "wie eine heiße Technologie-Aktie", erklärt ein Anlagestratege.

IMG_2083.JPG
24.02.2021 08:00

Künstler mit Haltung Günther Uecker: "Wo Sprache versagt, beginnt das Bild"

Kraftvoll, streng, aber doch poetisch. Günther Ueckers aktuelle Objektkunst ist vor allem Ausdruck gesellschaftlicher sowie religiöser Gleichheit. Mit "Long Walk to Freedom" setzt er Freiheitskämpfer Nelson Mandela 2018 ein künstlerisches Denkmal. ntv art präsentiert Günther Uecker und seine Kunstwerke als Kunsthighlight im März.

imago0109443085h.jpg
22.02.2021 23:31

Rätselraten hat ein Ende Geheimnis um Munchs "Der Schrei" gelüftet

Ein mysteriöser Schriftzug auf dem Gemälde "Der Schrei" beschäftigt jahrelang die Fachwelt. Nun ist das Rätsel gelöst. Laut dem norwegischen Nationalmuseum stammt die Zeile von Meistermaler Edvard Munch selbst. Grund für die Kritzelei ist wohl eine Kränkung, die der Künstler erfahren hatte.