Kunst

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kunst

thumbnail (1).jpg
20.07.2019 20:30

Mitten in Berlin Wo Nord- und Südkorea zusammenwachsen

Berlin war einst eine geteilte Stadt in einem geteilten Land und auch durch Korea läuft eine Grenze - seit mehr als 70 Jahren. In Berlin wird die koreanische Grenze nun zumindest künstlerisch für einen Sommer lang aufgehoben.

banksy.JPG
05.07.2019 12:22

Spekulation über Archivbeitrag Zeigte sich Banksy vor einer Kamera?

Streetart-Künstler Banksy kokettiert seit Jahren mit seiner geheimen Identität. Niemand weiß, wie der Mann heißt, der mit seinen sozialkritischen Kunstwerken die Welt überrascht. Doch nun soll angeblich ein alter Fernsehbericht über ihn aufgetaucht sein. Ist das der echte Banksy?

imago72193305h.jpg
19.06.2019 18:09

Ein Schuss im Kornfeld Van Goghs Suizid-Revolver versteigert

Vincent van Gogh stirbt am Ende eines kurzen und erfolglosen Lebens an einer Schussverletzung. Er soll sie sich selbst zugefügt haben. Der dazugehörige Revolver wird Jahrzehnte später gefunden. Bei einer Auktion erzielt das Stück einen unerwartet hohen Preis.

RS5817_Fotografie_ Portrait_ Heinz Mack im seinem deutschen Atelier, 2012-scr.jpg
17.05.2019 16:53

Mitgründer der Gruppe ZERO Malen mit Licht - Der dynamische Heinz Mack

Ein Leben für Licht und Dynamik. Der Bildhauer und Maler Heinz Mack hat die junge deutsche Kunst nach dem Zweiten Weltkrieg maßgeblich mitgeprägt. Als Gründungsmitglied der Gruppe ZERO war er Teil der internationalen Avantgarde und ist fest in der Kunstgeschichte verankert. Von Quirin Brunnmeier

04.05.2019 14:47

Im Namen des Nationalstolzes Leonardo gerät in politische Geiselhaft

Im Gedenkjahr wird Leonardo rund um die Welt gefeiert - und in seinem Geburtsland Italien zum Politikum. Die nationalpopulistische Regierung verweigert Paris die Gemälde für die große Louvre-Ausstellung und verwandelt den Renaissancemeister in ein patriotisches Aushängeschild. Von Andrea Affaticati, Mailand