Schleswig-Holstein

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Schleswig-Holstein

Ministerpräsident Carstensen (l.) und FDP-Fraktionschef Kubicki.
16.10.2009 08:25

Wahlergebnis bleibt umstritten Schwarz-Gelb in Kiel steht

Trotz laufender Klagen der Opposition gegen die Mandatsverteilung will die schwarz-gelbe Koalition in Schleswig-Holstein rasch ihre Arbeit aufnehmen. Einstimmig votierten die Spitzengremien von CDU und FDP für den ausgehandelten Koalitionsvertrag.

Codename "Omega": Bedeutungsschwangerer Titel für ein nicht ganz alltägliches Kreditersatzgeschäft.
13.10.2009 13:36

Problembank im Norden HSH im Kreuzfeuer

Die HSH Nordbank kommt nicht nur zur Ruhe. Seit Monaten sieht sich die Landesbank für Hamburg und Schleswig-Holstein mit Verlusten, umstrittenen Millionenzahlungen und einer Serie von Affären konfrontiert. HSH-Chef Dirk Jens Nonnenmacher hat alle Hände voll zu tun - und verliert offensichtlich an Rückhalt.

Ralf Stegner
01.10.2009 11:13

SPD neu aufgestellt Mit links ins Abseits?

Schleswig-Holsteins SPD-Partei- und Fraktions-Chef Ralf Stegner diskutierte mit Ihnen und Leo Busch über die schwere Wahlniederlage und wie es nun weitergehen soll.

27.09.2009 21:10

Volksparteien ohne Volk Gigantensterben in Kiel

Die Wahlen in Schleswig-Holstein kennen nur einen Sieger: die kleinen Parteien. SPD und CDU verlieren massiv. SPD-Kandidat Stegner muss das schlechteste Ergebnis der Nachkriegsgeschichte schlucken, Ministerpräsident Carstensen muss sich von der FDP retten lassen.

Sichtlich erleichtert zeigt sich Carstensen den Kameras.
27.09.2009 18:14

Überhangmandate retten CDU Kiel wird Schwarz-Gelb

In Schleswig-Holstein kann die CDU von Ministerpräsident Carstensen nach den vorgezogenen Neuwahlen trotz massiver Verluste eine Koalition mit der FDP bilden. Eine schwarz-gelbe Regierung in Kiel würde CDU und FDP auch die Mehrheit im Bundesrat bescheren.