Wissen

"Anfangsmilch Bebivita 1" Rückruf für Babynahrung

Der Babynahrungshersteller Bebivita hat wegen Infektionsgefahr einen Teil seiner Säuglingsnahrung "Anfangsmilch Bebivita 1" zurückgerufen. Es handele sich um die bundesweit an den Lebensmitteleinzelhandel ausgelieferte Charge mit der Nummer 23161817 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.05.08, teilte das Unternehmen in München mit.

In einer einzelnen Packung sei zuvor bei einer Routinekontrolle ein Mikroorganismus gefunden worden. Werde ein Produkt mit einem solchen Befund nach dem Anschütteln über mehrere Stunden bei Zimmertemperatur aufbewahrt, könne es nach dem Verzehr zu schweren Infektionen kommen.

Verbraucher, die eine Packung der "Anfangsmilch Bebivita 1" der genannten Charge bereits gekauft haben, könnten diese im Handel umtauschen. Die achtstellige Chargennummer sei leicht auf der Bodenlasche der Kartonverpackung zu finden, teilte das Unternehmen weiter mit.

Quelle: n-tv.de