Fundsache

Fundsache, Nr. 533 Mammut-Skelett in Serbien

Am Tageabbau Drmno wurde es zufällig gefunden. Ist es das älteste entdeckte Mammut-Skelett Europas?

mammut.jpg

2005 war in Magdeburg der Stoßzahn eines Mammuts gefunden worden.

(Foto: picture-alliance/ dpa/dpaweb)

In Serbien ist das vollkommen erhaltene Skelett eines etwa eine Million Jahre alten Mammuts ausgegraben worden. Das vier Meter große Tier muss etwa zehn Tonnen gewogen haben, sagte der Archäologe Miomir Korac den Belgrader Medien.

Der Fund wurde zufällig in 27 Meter Tiefe am Tageabbau Drmno, etwa 60 Kilometer östlich von Belgrad gemacht. Diese Überreste könnten das älteste in Europa gefundene Mammut-Skelett sein, sagte Korac. Nun soll das Skelett restauriert und ausgestellt werden.

Quelle: n-tv.de, dpa