Unterhaltung
Es ist wieder Zeit für schräge Vögel, zum Beispiel Melanie Valela.
Es ist wieder Zeit für schräge Vögel, zum Beispiel Melanie Valela.(Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius)
Mittwoch, 03. Januar 2018

DSDS - Der Casting-Auftakt: Augenpipi und Ohren-Aua

Von Kai Butterweck

13 Millionen verkaufte Tonträger, 27-mal Gold, 11-mal Platin, 26-mal Platz 1 in den Charts: Die nackten DSDS-Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Auch im 15. Jahr stehen für die Show wieder Tausende (Möchtegern-)Talente auf der Matte. 

Drama-Diva Bruce Darnell, Haselnuss-Experte Heino, YouTube-Sternchen Shirin David und Plaste-Sound-Checker wie Kay One oder Mateo Jaschik: Wer neben Pop-Titan Dieter Bohlen in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) sitzt, der muss in puncto Briefkopf nicht zwingend internationalem High-End-Standard entsprechen.

Die neue DSDS-Jury: Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen (v.l.n.r.).
Die neue DSDS-Jury: Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen (v.l.n.r.).(Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Auch zu Beginn der 15. Staffel von Deutschlands erfolgreichster Casting-Show muss man sich daheim vor der Mattscheibe erst einmal schlaugoogeln. Zehn Minuten später ist man dann im Bilde. Dieser Tage mit im Boot: Tom-Jones-Buddy Mousse T., Glasperlenspiel-Goldkehlchen Carolin Niemczyk und Musical-Queen Ella Endlich. Großartig. Alles bleibt beim Alten. Wieder einmal gesellt sich geballte Fachkompetenz und Musikpower neben Dieter Bohlen auf die Jury-Hocker. Sehr schön. So öffnet die Tore, verteilt die Startnummer-Buttons und lasset sie rein: all die von roten Teppichen und goldenen Schallplatten träumenden Barden und Chanteusen.

Carolin hat beinahe Pipi in den Augen

Pfadfinder Lukas Otte aus Koblenz ist der Erste, der sich dem fachkundigen Jury-Urteil stellt. Der 20-jährige Dauerzelter präsentiert sich mit seiner berührenden Tim Bendzko-Performance als Türöffner für vier weitere, vielversprechende Recall-Rohdiamanten. Unter ihnen ist auch ein gewisser Santo Rotolo aus Kassel. Der hippe Beau mit spanischen und italienischen Wurzeln trällert der schmachtenden Carolin beinahe Pipi in die Augen.

Löste das erste Recall-Ticket: Lukas Otte.
Löste das erste Recall-Ticket: Lukas Otte.(Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Das ist aber nur der Anfang eines sich sekündlich steigernden Wow!-Rausches an dessen Ende ein sichtlich gerührter Mousse T. mit goldenen Südafrika-Tickets wedelt.  Ob sich Soul-Püppchen Molly Sue Horn, Posterboy Sven Lüchtenborg, Raspelröhre Peter Rossow und Leather- und Denim-Girl Lara Back ebenfalls für den Auslands-Recall qualifizieren werden, steht zwar noch in den Sternen. Für die erste Hürde im Rennen um die DSDS-Krone reicht es aber allemal.

Fabian Lacher würde auch gerne mit nach Südafrika fliegen. Genauso wie Marcel Müller, Claudia Haas, Manuela Ludwig und Melanie Valela. Dumm nur, dass den fünf sicherlich mindestens ebenso motivierten Kandidaten irgendwo auf ihrem Weg zum Casting eine ganz entscheidende Recall-Komponente abhandengekommen ist. Sicher, bisweilen wird auch schon mal ein schräges Vögelchen durchgewunken. Aber so komplett talentfrei? Da wird's dann schon schwierig. Und da helfen dann auch kein lauwarmes Dosenbier, keine Tanz-Moves aus der Fremdschäm-Schatulle und keine Eiskönigin-Perücke weiter. Was Augen und Ohren wehtut, sorgt zwar in den Wohnzimmern von Kiel bis München für Millionen Lacher. Aber ein Recall-Ticket? Nö, lass mal gut sein …

Wut im Bauch, Tränen in den Augen

In Dieter Bohlens Karaoke-Kampfarena geht es wieder einmal ans Eingemachte. Getrieben vom Verlangen nach Aufmerksamkeit stolpern orientierungslose Möchtegern-Entertainer ins Kurzzeit-Rampenlicht. Die meisten von ihnen schlürfen schnell wieder mit Wut im Bauch oder Tränen in den Augen gen Heimat. Die, denen Dieter Bohlen und Co ein zufriedenes Lächeln schenken, lassen sich für einen Moment feiern. Sie heißen Lukas, Molly Sue und Santo - noch formbare Business-Greenhorns, die alle nur ein Ziel vor Augen haben: den DSDS-Titel. Mal schauen, wer von den diesjährigen Recall-Debütanten im Mai noch am Start sein wird.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de