Unterhaltung

Für "Ken & Barbie" Nicki Minaj: So teuer ist ihr Ehering

123992971.jpg

Auf ihren teuren Ehering sollte die Rapperin wohl ganz besonders gut aufpassen.

(Foto: picture alliance/dpa)

Für seine frisch angetraute Frau ist Kenneth Petty wohl nichts zu teuer: Der Ehemann von Rapperin Nicki Minaj soll ein Vermögen für deren Ehering ausgegeben haben. Dabei überließ er nichts dem Zufall.

Wer Rapperin Nicki Minaj beeindrucken will, muss der 36-Jährigen schon einiges bieten. Das weiß auch ihr Ehemann Kenneth Petty, und hat für den Ehering seiner Traumfrau richtig tief in die Tasche gegriffen. Laut dem Promiportal "TMZ" soll der Diamantring rund 1,1 Million Dollar gekostet haben.

Bei diesem Preis überrascht es kaum, dass Petty nichts dem Zufall überlassen wollte. Wie der Juwelier gegenüber "TMZ" verriet, habe Nickis Mann monatelang am Design des 17-Karäters mitgearbeitet und war während der gesamten Herstellung involviert. Auf der Innenseite von Pettys Ring seien die Worte "Ken & Barbie" eingraviert, für seine Frau gäbe es leider keine Inschrift - es war schlichtweg kein Platz. Auch das Juweliergeschäft "Rafaello & Co." scheint stolz auf die eigene Leistung zu sein und postet ein Video der dicken Klunker auf ihrem Instagram-Kanal.

*Datenschutz

 

*Datenschutz

Ihren Fans präsentierte die Rapperin ihren Ring nun im Rahmen eines Fotoshootings. Vor einer winterlichen Kulisse strahlen sie und ihr Ehemann um die Wette - nur die blutverschmierten Messer stören die Idylle. Das Shooting stand nämlich unter dem Motto Halloween, und passend dazu hatten sich die beiden als Mörderpuppe Chucky und seine Braut Tiffany verkleidet.

Eilige Hochzeit in Los Angeles

Im August hatte Minaj in ihrer Radioshow verraten, dass sie eine Heiratserlaubnis beantragt habe und in "ungefähr 80 Tagen" verheiratet sein wolle. Laut "TMZ" war die Erlaubnis kurz davor abzulaufen, weswegen die Trauung schnell und einfach in Los Angeles vollzogen wurde. Eine große Feier wird deshalb wohl noch folgen: "Ich muss an meinem Album arbeiten und mich auf viele Dinge konzentrieren, sodass ich jetzt nicht die große Hochzeit durchziehen will", erklärte sie. "Wir werden die große Hochzeit später haben."

Ihre Fans informierte sie mit einem Video auf Instagram, in dem "Mr. und Mrs."-Tassen und je ein schwarzes und ein weißes Baseball-Cap mit der Aufschrift "Braut" beziehungsweise "Bräutigam" zu sehen sind. Dazu schrieb sie: "Onika Tanya Maraj-Petty 10 21 19" - ihr neuer offizieller Name und das Hochzeitsdatum.

Minaj musste für ihre Beziehung mit dem fünf Jahre älteren Petty, mit dem sie angeblich erst 2018 zusammenkam, viel Kritik einstecken: Übereinstimmenden US-Medienberichten zufolge soll Petty ein verurteilter Straftäter sein. Doch die Rapperin nahm ihn in ihrem Podcast in Schutz: "Wenn eine Person mit einem Menschen zusammen ist, der sie geliebt hat, bevor sie einen Cent in der Tasche hatte - wie kann man das nicht verstehen?"

*Datenschutz

Quelle: n-tv.de, fge