Musik

Kein Seemannsgarn Santiano gehen auf akustische Kaperfahrt

santiano.jpg

Auf dem "Unplugged"-Olymp angekommen: Santiano.

(Foto: Electrola / Universal Music)

Man kennt sie als Seebären mit rauem Charme. Doch Santiano können auch anders. Das haben sie im Juni bei zwei Auftritten in Lübeck bewiesen, bei denen sie ihren Instrumenten den Stecker zogen. Live konnten nur wenige beim "MTV Unplugged"-Event dabei sein. Für alle anderen gibt es jetzt das Album zur Show.

MTV ist zwar so gut wie tot. Aber "MTV Unplugged" ist quicklebendig. Um nicht zu sagen, lebendiger als je zuvor.

*Datenschutz

Einst war die akustische Konzertreihe Superstars wie Paul McCartney, Nirvana oder Bob Dylan vorbehalten. Deutsche Künstler waren mit Herbert Grönemeyer, den Fantastischen Vier und den Ärzten die Ausnahme. Doch seit einigen Jahren erhält "MTV Unplugged" kräftig Auftrieb. Egal, ob Udo Lindenberg, Marius Müller-Westernhagen oder Peter Maffay - sie alle haben bereits unter dem legendären Akustik-Banner ihre Verstärker ausgestöpselt.

Dabei öffnet sich die Reihe inzwischen auch Musikrichtungen, die früher vermutlich keine Berücksichtigung bei MTV gefunden hätten. So veröffentlicht am 22. November etwa Max Raabe ein Album, das seine Berliner "Unplugged"-Show im Mai dokumentiert. Und bereits jetzt erscheint der Mitschnitt des Akustik-Auftritts von Santiano, den die Jungs aus Schleswig-Holstein im Juni in Lübeck absolviert hatten. Genau genommen muss wohl von "den Auftritten" die Rede sein. Denn - sicher ist sicher - Santiano lieferten ihre Show an zwei aufeinanderfolgenden Abenden gleich doppelt ab.

Illustre Gästeschar

*Datenschutz

Angesichts des Erfolgs, den die Seebären mit ihrer Mischung aus Folk, Rock, Pop und Schlager haben, ist es nur folgerichtig, dass ihnen nun auch die "MTV Unplugged"-Weihen zuteilwerden. Vier Studioalben hat die Gruppe um Frontmann Björn Both und seine Mitstreiter Hans-Timm Hinrichsen, Axel Stosberg, Andreas Fahnert, und Pete Sage bislang veröffentlicht. Allesamt eroberten in Deutschland die Charts-Spitze. Ein Erfolg, mit dem auch die Bandmitglieder anfangs nicht gerechnet hatten. "Auf einmal überrollte uns das", räumte Stosberg 2016 im Interview mit n-tv.de ein.

Doch noch ein anderer Umstand prädestinierte die Mannen von Santiano perfekt für das "Unplugged"-Abenteuer. Schließlich ging die Gruppe bereits 2017 auf einen ausgedehnten Akustik-Törn durch deutsche Lande.

*Datenschutz

Wie es sich für eine ordentliche "MTV Unplugged"-Show gehört, luden sich Santiano jede Menge illustre Gäste zu ihren Auftritten in einer alten Lübecker Schiffswerft ein. So schaute etwa die seit eh und je mit der Band befreundete Oonagh ebenso vorbei wie Micha Rhein von In Extremo, Axel Wesselsky von Eisbrecher, Jennifer Haben von Beyond The Black, Ben Zucker und Wincent Weiss. Der vielleicht ungewöhnlichste Gast war Rapper Alligatoah, der gemeinsam mit den Nordlichtern "Wie Zuhause" schmetterte. Aber auch Angelo Kelly war mit an Bord und hatte eine besondere Anekdote im Gepäck. So war Pete Sage einst Roadie der Kelly Family - und feierte nun mit seinem einstigen Boss ein besonderes Wiedersehen.

22 Songs und Gassenhauer

*Datenschutz

Insgesamt entstand an den Abenden in Lübeck ein buntes Potpourri von 22 Santiano-Songs in neuem Gewand, darunter natürlich auch so Gassenhauer wie "Lieder der Freiheit", "Es gibt nur Wasser" oder die Band-Hymne "Santiano". Zum großen Finale schmetterte die Gruppe dann gemeinsam mit allen Gästen "Die Sehnsucht ist mein Steuermann" ins weite Rund.

Live miterleben konnten die "MTV Unplugged"-Aufzeichnungen nur Freunde der Band, geladene Gäste und einige wenige glückliche Fans. Für alle anderen gibt es nun den Mitschnitt in den Streamingportalen, auf den unterschiedlichen Tonträgern und als DVD. In diesem Sinne: Leinen los!

ANZEIGE
MTV Unplugged (2CD+2DVD+Blu-Ray/Ltd. Deluxe Edt.)
EUR 28,99
*Datenschutz

Quelle: n-tv.de, vpr

Mehr zum Thema