A-Z

Stichwort Serengeti

20323766.jpg

(Foto: picture alliance / dpa)

Die Serengeti ist ein Stück Bilderbuch-Afrika: Löwen, Elefanten, Zebras, Nashörner und Gnus ziehen jährlich 90.000 Touristen an. Die Savanne erstreckt sich vom Norden Tansanias, östlich des Viktoriasees, bis nach Süd-Kenia über eine Fläche von insgesamt 30.000 Quadratkilometer – das ist in etwa so groß wie Brandenburg.

Das Gebiet umfasst zwei Bereiche, die zum Weltnaturerbe gehören und zwei weitere, die zum Biosphärenreservat erklärt worden sind – sowie den Serengeti-Nationalpark. Er gehört zu den weltweit größten Schutzgebieten für Wildtiere. Berühmt geworden ist die Serengeti durch die jahreszeitliche Wanderung der Tierherden. Die Olduvai-Schlucht im Süden der Serengeti gilt zudem als "Wiege der Menschheit". Dort fanden Archäologen Überreste von Vor- und Frühmenschen, die einige Millionen Jahre alt sind.

Quelle: ntv.de, dpa