Unterhaltung

"Sommerhaus"-Fluch überwunden Micaela Schäfer ist wieder vergeben

imago84256121h.jpg

Trösten Sie sich - wir alle dürfen sie schließlich so sehen: Micaela Schäfer.

(Foto: imago/eventfoto54)

Tja, sorry, die Herren! Aber falls jemand darauf gehofft hatte, das Herz von Single-Dame Micaela Schäfer zu erobern, hat er seinen Einsatz leider verpasst. Nach knapp einem Jahr ohne Anhang gibt es nämlich nun wieder einen neuen Mann im Leben der Nacktschnecke.

Aktuell mühen sich Michael Wendler, Willi Herren und Co mal wieder damit ab, die Zeit im "Sommerhaus der Stars" einigermaßen frei von Blessuren zu überstehen. Das gilt nicht nur mit Blick auf ihre Mitbewohner, sondern auch hinsichtlich der Beziehungen zu ihren Lebensgefährtinnen, die mit ihnen in die Ranz-Villa irgendwo in Portugal eingezogen sind.

Schließlich erwies sich der "Sommerhaus"-Aufenthalt in den vergangenen Jahren für viele Paare als hammerharte Belastungsprobe, der sie am Ende nicht gewachsen waren. So trennten sich etwa Ex-"Bachelor"-Kandidatin Angelina Heger und Uwe-Ochsenknecht-Sohn Rocco Stark nach der Sendung ebenso wie das Blaublut Xenia Prinzessin von Sachsen und ihr Lover Rajab Hassan, Dschungelcamperin Helena Fürst und Penis-Verlängerer Ennesto Monté oder aber Ex-Rotlicht-Rammler Bert Wollersheim und seine Facebook-Liebe Bobby Anne Baker.

Im "Sommerhaus" flogen die Fetzen

Auch für Micaela Schäfer und ihren damaligen Freund Felix Steiner erwies sich der "Sommerhaus"-Ausflug im vergangenen Jahr als Beziehungskiller. Rund zweieinhalb Jahre hatten es die Nacktschnecke und der österreichische Unternehmer zusammen ausgehalten. Doch spätestens als unter der Sonne Portugals immer wieder mal die Fetzen zwischen den beiden flogen, war besiegelt, dass sie fortan wieder getrennte Wege gehen würden.

mica.jpg

(Foto: RTL D / Max Kohr)

So manch einer, der Schäfer an einem ihrer Arbeitsplätze besucht hat, sei es beim Abiball oder in der nächsten Dorfdisko, dürfte sich seither Hoffnungen gemacht haben. Doch alle Bewunderer der Dame mit der Klamottenallergie schauen nun in die Röhre. Alle bis auf einen jedenfalls. Denn die 35-Jährige hat einen neuen Freund.

Aus den Fehlern gelernt

"Also ich bin vergeben - sehr, sehr glücklich", verriet Schäfer im Plausch mit dem Portal "Promiflash". "Aber ich verrate nicht, wer es ist", öffnet sie zugleich Spekulationen Tür und Tor. "Ich hab' natürlich auch aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt und werde jetzt meinen Partner nicht mehr gleich so ins Rampenlicht ziehen", zeigt sie sich nach den "Sommerhaus"-Erfahrungen mit Steiner geläutert.

Doch für immer werde sie den Neuen nicht versteckt halten, ist sich Schäfer auch sicher. Irgendwann würden sie bestimmt auch einmal zusammen ein Event besuchen. Vorausgesetzt, die Liebe zwischen den beiden macht vorher nicht schlapp.

Das "Sommerhaus der Stars" ist aktuell jeden Dienstag um 20.15 Uhr bei RTL zu sehen und bei TVNOW abrufbar.

Mehr Informationen zur Sendung gibt es auch bei RTL.de.

*Datenschutz

Quelle: n-tv.de, vpr

Mehr zum Thema