Unterhaltung

Nach "Stranger Things" Millie Bobby Brown mit eigenem Netflix-Film

imago92095827h.jpg

Millie Bobby Brown gehört zu den einflussreichsten Teenagern dieser Tage.

(Foto: imago images / Runway Manhattan)

Sie ist erst 15 Jahre alt, doch schreibt "Stranger Things"-Schauspielerin Millie Bobby Brown derzeit bereits an ihrem ersten eigenen Film. Sie soll das Werk anschließend für Netflix sogar selbst produzieren.

Das nennt man wohl eine steile Karriere. Mit gerade einmal 15 Jahren ist Millie Bobby Brown ziemlich dick im Geschäft. Dank ihres Durchbruchs als Eleven oder auch Elfie in der Netflix-Mystery-Serie "Stranger Things" kann der einst modelnde Teenager jetzt den nächsten Schritt gehen. Gemeinsam mit ihrer Schwester arbeitet Brown an einem eigenen Film für den Streamingdienst.

imago37093517h.jpg

Millie Bobby (r.) und ihre Schwester Paige sind ein gutes Team.

(Foto: imago/Motorsport Images)

"A Time Lost" lautet der Titel des Dramas, für den Millie Bobby und Paige Brown die Idee lieferten und die Vorlage schrieben. Das Drehbuch soll dann aber eine Autorin namens Anna Klassen liefern. Die Schwestern hingegen werden den Film gemeinsam für PCMA Productions produzieren, wie Netflix weiter mitteilt. "Millie ist ein außergewöhnlich kreatives Talent. Wir hatten Glück, sie von Beginn ihrer Karriere an in unserer Familie zu haben", so Lisa Nishimura von Netflix. "Es ist ein echter Nervenkitzel, zu erleben, wie sie ihre eigene Vision als Autorin und Produzentin zusammen mit ihrer Schwester in diesem wunderbaren Film auf die Leinwand bringt."

"Dankbar für das Vertrauen"

Der Film handelt von zwei zerstrittenen Familien, deren Probleme sich zuspitzen, als eine ihrer Teenagertöchter an Krebs erkrankt. "Wir sind Netflix sehr dankbar für das Vertrauen in uns und diese schöne Geschichte, die wir jahrelang geschrieben und weiterentwickelt haben", heißt es in einem Statement der Brown-Schwestern. "Es geht um Freundschaft, Familie und die Überwindung von Hindernissen, wenn die Welt sie unter Druck setzt. Es war buchstäblich eine Liebesarbeit."

Millie Bobby Brown spielt in der US-Erfolgsserie "Stranger Things" an der Seite von Winona Ryder das Mädchen Elfie mit telepathischen Fähigkeiten. Im Juli ist bereits die dritte Staffel angelaufen. Brown gab in diesem Jahr außerdem ihr Spielfilmdebüt in dem Science-Fiction-Actionfilm "Godzilla II: King of the Monsters".

Quelle: n-tv.de, nan

Mehr zum Thema