Unterhaltung

Liebespaar vor der Kamera Phoenix und Mara machen's gemeinsam

imago96861697h.jpg

Vor der Kamera und privat ein gutes Team: Rooney Mara und Joaquin Phoenix.

(Foto: imago images/Cinema Publishers Collection)

Schon vor ein paar Jahren standen Joaquin Phoenix und Rooney Mara gemeinsam vor der Kamera. Nun setzt das Paar die Zusammenarbeit fort und hat ein neues Projekt in petto. Die beiden sollen im neuen Thriller von Pawel Pawlikowski die Hauptrollen spielen.

Die beiden Schauspieler Joaquin Phoenix und Rooney Mara sind seit 2016 ein Paar. Schon im 2018 erschienenen Film "Maria Magdalena" standen sie gemeinsam vor der Kamera. Jetzt steht das nächste Projekt für das Hollywood-Paar an: Der 47-jährige Phoenix und die zehn Jahre jüngere Mara übernehmen im neuen Film von Regisseur Pawel Pawlikowski die Hauptrollen. Der Thriller trägt derzeit den Arbeitstitel "The Island", wie unter anderem das Branchenmagazin "Variety" berichtet.

Der Film basiert laut "Variety" lose auf wahren Ereignissen. Im Zentrum steht ein US-amerikanisches Paar, das in den 1930er-Jahren der Zivilisation den Rücken kehrt, um auf einer einsamen Insel ein abgelegenes Paradies zu errichten. Doch dann werden sie zu einer "Sensation für die Boulevardpresse", was zur Ankunft einer "selbsternannten Gräfin" führt. Diese plant, ein Hotel auf der Insel zu bauen. Laut der offiziellen Beschreibung führt das zu einer "psychologischen Kriegsführung", bei der "Verführung und Eifersucht" in "sexuelle Untreue, Verrat und schließlich Mord" umschlagen.

Dreharbeiten im nächsten Jahr

Die Dreharbeiten für den Thriller sollen 2023 starten. Pawel Pawlikowski wird nicht nur Regie führen, sondern auch das Drehbuch schreiben. Bekannt ist der polnische Filmemacher unter anderem für das 2018 veröffentlichte Werk "Cold War - Der Breitengrad der Liebe", das ihm zuletzt eine Oscar-Nominierung einbrachte.

Mehr zum Thema

Phoenix hat derzeit noch einen weiteren Film in petto. "Joker: Folie à Deux" soll am 4. Oktober 2024 in die Kinos kommen und damit genau fünf Jahre nach dem ersten reinen Joker-Film mit ihm in der Hauptrolle. Das Ganze soll Gerüchten zufolge dieses Mal aber kein Drama, sondern ein Musical werden. Dass Phoenix erneut in die Rolle des Arthur Fleck alias Joker schlüpfen wird, gilt als sicher.

Joaquin Phoenix und Rooney Mara lernten sich am Set des Films "Her" kennen und blieben zunächst Freunde. Ein Paar sollen sie dann erst nach dem Ende der Dreharbeiten zu "Maria Magdalena" im Herbst 2016 geworden sein. Im September 2020 kam ihr gemeinsamer Sohn River zur Welt.

Quelle: ntv.de, nan/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen