Unterhaltung
Zum Jahresanfang sendet Rita Ora ihren Fans quasi ein virtuelles Küsschen: ein Nacktfoto.
Zum Jahresanfang sendet Rita Ora ihren Fans quasi ein virtuelles Küsschen: ein Nacktfoto.(Foto: imago/PA Images)
Dienstag, 02. Januar 2018

Nacktes Neues!: Rita Ora bringt sich in Stellung

Na, ausgekatert? Dann sind Sie ja jetzt bereit für ein ordentliches Stück Erotik. Rita Ora begrüßt das neue Jahr, wie Gott sie schuf: nackig. Nur die Klunker, die ihr um den Hals hängen, die hat der Storch vermutlich nicht gebracht.

Mit neuen Vorsätzen und möglichst ohne Altlasten - so wollten viele ins neue Jahr starten. Ob sich der Plan in die Tat umsetzen lassen wird, muss sich erst zeigen. Rita Ora jedenfalls hat das Ganze sehr wörtlich genommen und sich für 2018 konsequent aufs Wesentliche konzentriert. Klamotten? Unwichtig! Dafür zählen innere Werte - und Diamanten.

Auf Instagram postete Ora eine Schwarz-Weiß-Aufnahme, die sie splitterfasernackt auf einer Decke in Felloptik liegend zeigt. Sie trägt die Haare offen und dunkles Augen-Make-up. Die Lippen hat sie lasziv geöffnet. Zu nackter Haut hat die 27-Jährige nur Klunker kombiniert. Es funkelt um den Hals, an Ohren und Armen, ja, sogar an den Füßen.

"Hi, ich bin Rita. Schön, dich kennenzulernen, 2018!", schreibt Ora zu dem schicken Bild. Und wir sind sicher: Bei so viel edlem Sex-Appeal kann 2018 gar nicht anders als zurückgrüßen.

In bester Gesellschaft

Ora weilt derzeit im beliebten amerikanischen Ski-Gebiet Aspen im Bundesstaat Colorado. Auf Instagram hat sie ihre Reise gut dokumentiert. Sie postete dort vor allem Schwarz-Weiß-Fotos. Ora posiert etwa mit Freunden auf Quads, auf Balkonien vor Bergkulisse oder im Muppets-Gedächtnis-Mantel auf verschneiter Straße.

Silvester verbrachte Ora im Kreise verschiedener Berühmtheiten. Zum Jahreswechsel stieß die Sängerin etwa mit Paris Hilton, Sofia Richie, der Tochter von Lionel Richie, sowie verschiedenen Models an.

Sieht aus, als könne Ora dieser Tage nicht klagen. 2017 war ein gutes Jahr für sie. So präsentierte sie jüngst etwa die MTV European Music Awards in ihrer Heimat London. Bald wird es außerdem neue Musik von ihr geben. Gemeinsam mit One-Direction-Mitglied Liam Payne singt sie vermutlich einen Song für den dritten Teil der "Fifty Shades"-Filme. Das lässt jedenfalls ein Instagram-Post Paynes vermuten, der die beiden Musiker gemeinsam in schicken Outfits zeigt. Dazu das Hashtag mit dem Titel des Streifens.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de