Robert Gates

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Robert Gates

Für Robert Gates sind die Gespräche "sehr vorläufig".
19.06.2011 16:57

Fortschritt in Afghanistan? USA sprechen mit Taliban

Die USA haben Kontakt zu den radikal-islamischen Taliban. Dies bestätigt US-Verteidigungsminister Robert Gates, schränkt jedoch zugleich ein, die Gespräche befänden sich noch in einem Anfangsstadium. Der deutsche Botschafter in Afghanistan findet lobende Worte.

Robert Gates will das Problem endlich vom Tisch haben.
03.02.2010 20:26

Tanker-Auftrag Gates wird ungeduldig

Im Hickhack um den Auftrag für Tankflugzeuge erhöht US-Verteidigungsminister Robert Gates den Druck auf EADS und Northrop Grumman. "Wir müssen vorankommen", sagt er. EADS und Northrop Grumman hatten Änderungen an dem mehr als 35 Milliarden Dollar schweren Auftrag gefordert.

Durch sein umstrittenes Atomprogramm macht sich Ahmadinedschad keine Freunde.
11.12.2009 14:04

Militärschlag nicht ausgeschlossen USA drohen dem Iran

US-Verteidigungsminister Robert Gates setzt den Iran unter Druck. Im Atomstreit droht er mit "signifikanten" Sanktionen. Die Führung in Teheran halte sich nicht an die eigenen Vorschläge, die sie im Oktober gemacht habe, sagt Gates während einem Besuch bei US-Soldaten im nordirakischen Kirkuk.

Clinton und Gates bei CNN.
06.10.2009 08:21

Afghanistan - das neue Vietnam Gates warnt vor Niederlage

US-Verteidigungsminister Robert Gates warnt vor einer Niederlage der internationalen Truppen in Afghanistan. Sollten die Taliban "große Teile" Afghanistans unter ihre Kontrolle bringen, würde dies zu einer Stärkung der Al-Kaida führen.

Robert Gates
16.09.2009 18:52

Streit um Tankflugzeug-Auftrag US-Regierung sucht Lösung

Die USA nehmen einen dritten Anlauf zur Vergabe eines Milliardenauftrags an die Rüstungsindustrie: Im Streit um den Zuschlag für den Bau von Tankflugzeugen übertrage die US-Regierung die Entscheidung wieder an die Luftwaffe, sagte Verteidigungsminister Robert Gates.

Gates besucht eine US-Panzerbrigade.
28.07.2009 18:08

Rolle des US-Militärs im Irak Gates muss Wogen glätten

US-Verteidigungsminister Robert Gates hat in Bagdad die neue Rolle des US-Militärs im Irak erörtert. US-Kommandeure hatten sich darüber beklagt, dass irakische Stellen ihre Bewegungsmöglichkeiten oft in übertriebener Weise einzuschränken versuchten.

Benjamin Netanjahu (links) und Robert Gates (rechts) nehmen die Gespräche über den Frieden im Nahen Osten auf.
27.07.2009 17:33

Politische Luftbrücke aus den USA Gespräche mit Israel beginnen

Barack Obama will im Nahost-Konflikt neue Töne anschlagen und schickt den Sondergesandten George Mitchell und US-Verteidigungsminister Robert Gates nach Jerusalem. Der Iran und die Sicherheit Israels sind dabei die dominierenden Gesprächsthemen, während Israels Siedlungspolitik ausgespart wird. Ulrich W. Sahm

US-Vizepräsident Joe Biden (l-r, o-u), der Nationale Sicherheitsberater der USA, General James Jones, Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy und Afghanistans Präsident Hamid Karsai werden an der Konferenz teilnehmen.
05.02.2009 10:05

45. Münchner Sicherheitskonferenz Alles auf Anfang

US-Verteidigungsminister Robert Gates ist in München diesmal nicht dabei. An Vizepräsident Joseph Biden ist es, als Frontmann der US-Delegation dem Verhältnis zu den Verbündeten neuen Schwung zu geben.

01.12.2008 18:30

Außenministerin der USA Clinton hat den Job

Hillary Clinton wird neue Außenministerin der USA. Sie habe sein volles Vertrauen, sagte Obama bei der Vorstellung seines außen- und sicherheitspolitischen Teams in Chicago. Der bisherige Verteidigungsminister Robert Gates soll weiter im Amt bleiben. Die Schlüsselposten in Obamas Kabinett sind damit besetzt.

06.03.2008 07:41

Milliardenauftrag für EADS US-Luftwaffe in der Kritik

Die Schockwellen in den USA über den Großauftrag für Airbus über rund 40 Mrd. Dollar von der US-Luftwaffe wollen nur schwer abebben. US-Verteidigungsminister Robert Gates bezeichnet die Auftragsvergabe jedoch als fair.

01.02.2008 13:58

"Gleiche Rechte, gleiche Pflichten" Mitgefangen in Afghanistan

Jeder soll sich am Afghanistan-Einsatz nach seinen Möglichkeiten beteiligen. Der US-Verteidigungsminister Robert Gates denkt, dass die Bundesrepublik Deutschland ihr Potential noch nicht ausgeschöpft hat. Kann sich Deutschland der militärischen Aufforderung entziehen?

15.09.2007 08:46

Irak-Perspektiven Hoffnung auf mehr Abzug

Zum Ende der Amtszeit von US-Präsident George W. Bush in 16 Monaten werden nach Ansicht von Verteidigungsminister Robert Gates noch mindestens 100.000 US-Soldaten im Irak stationiert sein.

  • 1
  • 2