Unterhaltung

So schön ist Halloween Die Promis lehren uns das Gruseln

imago0171347066h.jpg

Nicht erschrecken! Es ist Halloween ...

(Foto: IMAGO/ZUMA Wire)

Es ist der 31. Oktober - und die Stars sind im Halloween-Fieber. Schließlich dürfen sie sich nach längerer Corona-Zwangspause endlich wieder selbst gruseln oder aber anderen das Fürchten lehren. Von Kim Kardashian über Paris Hilton bis Micaela Schäfer - alle sind dabei.

Kim Kardashian

Kim Kardashian hat sich als "X-Men"-Charakter Mystique verkleidet und setzt ihre Kurven dabei optimal in Szene. Der Reality-Star trägt ein blaues Latexkostüm mit Schuppendetails, das an den Knöcheln in passende High Heels übergeht. Das Gesicht der 42-Jährigen ist blau geschminkt, die Augen leuchten gelb. Ihr üblicherweise langes, blondes Haar trägt Kim Kardashian schulterlang und rot.

Kendall Jenner

Mit ihrem Halloween-Kostüm steht Kendall Jenner ihrer Schwester in nichts nach. Sie präsentiert sich auf Instagram als Jessie aus "Toy Story" - mit einem sexy Twist: Statt einer langen Jeans trägt sie einen knappen Denim-Slip mit einem breiten Gürtel und Chaps mit Kuhfellmuster. Das Outfit vervollständigt ein kurzes, weißes Hemd mit gelben Manschetten und ein roter Cowboy-Hut. Das kupferfarbene Haar des Models ist zu Zöpfen geflochten.

In Anlehnung an einen Dialog zwischen Jessie und Buzz Lightyear lautet die Bildunterschrift: "Bist du nicht das süßeste Weltraumspielzeug?"

Paris Hilton

Paris Hilton präsentiert gleich zwei verschiedene Outfits. Mit dem ersten zollt sie ihrer "Kindheits-Ikone" Tribut, wie die Hotelerbin zu einem Foto von sich als Sailor Moon schreibt. Passend zu ihrem Kostüm hat sich Ehemann Carter Reum als Tuxedo Mask verkleidet.

Später sorgt das Paar als Team von FBI-Agenten für Aufsehen. "Geheimagentin Sexy Sliver zu Ihren Diensten", schreibt Paris Hilton zu einer Bilderserie. Mit dem tiefen Ausschnitt, dem Minirock und den Overknees macht die Agentin ihrem Namen alle Ehre. Selbstverständlich dürfen auch die glitzernden Handschellen und die goldene Pistole nicht fehlen.

Lizzo

Lizzo lässt sich für ihr Halloween-Kostüm offenbar ebenfalls von den Helden ihrer Kindheit inspirieren und verwandelt sich in Marge Simpson aus der Serie "Die Simpsons". Der Körper der Sängerin ist gelb bemalt und in ein grünes Paillettenkleid gehüllt. Eine rote Perlenkette und farblich passende Pumps komplettieren den Look. Besonderer Hingucker: das charakteristische blaue Haar der Zeichentrickfigur, das sich auf Lizzos Kopf türmt.

Halle Bailey

Als Neytiri aus "Avatar" verkleidet ist auch Halle Bailey kaum wiederzuerkennen. Mit dem aufwendigen Look geht für die Sängerin und Schauspielerin ein Traum in Erfüllung: "Ich wollte schon immer ein Avatar sein", verrät sie auf Instagram und wünscht ihren Fans ein frohes Halloween-Fest.

Kerry Washington

1982 veröffentlichte Lionel Richie sein selbstbetiteltes Debütalbum. Genau vierzig Jahre später interpretiert Schauspielerin Kerry Washington das dazugehörige Cover neu. Zu dem Bild, das sie mit grünem Pullover, schwarzer Perücke und Schnurrbart zeigt, schreibt sie in Anlehnung an Richies Megahit "All Night Long": "Bereit, meine Kinder die ganze Nacht lang in Verlegenheit zu bringen #HappyHalloween".

Megan Fox und Machine Gun Kelly

Apropos täuschend echt: Nein, das sind nicht Pamela Anderson und Tommy Lee. Megan Fox und Machine Gun Kelly sehen den beiden nur zum Verwechseln ähnlich. Wie Anderson trägt auch Fox ein Latexkleid in Rosa und Dunkelrot, während ihr Freund Lee mit einem weißen Tanktop und einer schwarzen Sonnenbrille kopiert.

Mit einer anderen Kostümierung sorgt das Paar dagegen für jede Menge Aufregung und mitunter wütende Kommentare bei Instagram. Schließlich ist der Rapper hier als Priester zu sehen, während seine Verlobte ein verruchtes Latex-Outfit trägt. "An Sonntagen empfangen wir die Kommunion", schreibt Fox zu den provokativen Szenen, auf denen sie von ihm eine Oblade in den Mund gesteckt bekommt oder er sie an einer Leine durch die Gegend führt. Autsch!

Shawn Mendes und Winnie Harlow

Ganz schön sexy zeigt sich Sänger Shawn Mendes, der Harrison Fords "Indiana Jones"-Look kopiert. Das zerrissene, tief ausgeschnittene Hemd und der Cowboy-Hut dürfen ebensowenig fehlen wie das Survival-Kit. Begleitet wird er dabei von keiner Geringeren als Model Winnie Harlow. Oder ist es Cleopatra?

Hailey Bieber

Hailey Bieber entscheidet sich ebenfalls für ein freizügiges Halloween-Kostüm. Der Körper des Models ist lediglich von einer Girlande aus Rosen und einem rosa Chiffon-Tuch umhüllt. Die Inspiration lieferte ein Look aus der Couture-Show von Yves Saint Laurent aus dem Jahr 1999.

P. Diddy

Hätte P. Diddy seinen Verwandlungsprozess nicht auf Instagram dokumentiert, hätte ihn als Joker verkleidet wohl niemand erkannt. Das Gesicht des Rappers ist komplett weiß bemalt mit einem roten Clownsmund und schwarz umrandeten Augen. Er trägt eine grüne Perücke, eine farblich passende Weste sowie ein bunt gemustertes Hemd und lila Lederhandschuhe. Er sieht dabei nicht nur aus wie der Bösewicht, er kann auch so lachen.

Vanessa Hudgens

Ob für das Outfit von Vanessa Hudgens wohl gleich eine ganze Vogelschar gerupft werden musste? Wir gehen mal davon aus, dass ihr Kleid lediglich aus Kunstfedern besteht. Für Halloween hat sie sich nach eigenen Angaben in einen Raben verwandelt. Da wird doch keiner vor Furcht die Flatter machen?

Alessandra Ambrosio

Mit dem Fliegen sollte sich auch Alessandra Ambrosio auskennen. Schließlich fungierte sie lange Zeit als Engel für das Kult-Dessous-Label "Victoria's Secret". Ihre diesjährige Verkleidung zu Halloween mutet dagegen eher diabolisch an. Ganz in Schwarz, mit langer Kutte und jeder Menge Fake-Tattoos mutiert sie zur Hexe.

Elena Miras

Wer sagt, dass Halloween nur in Übersee gefeiert wird? Auch hierzulande erfreut sich das Gruselfest inzwischen großer Beliebtheit, zum Beispiel bei Reality-TV-Star Elena Miras. Doch trotz Kunstblut auf dem Kinn und Dekolleté - ihr Outfit ist dann doch eher sexy als gruselig.

Micaela Schäfer

Apropos sexy: Bei dem Stichwort ist natürlich auch die selbsternannte Nacktschnecke Micaela Schäfer nicht weit. Auch bei ihrer Verkleidung ist jede Menge Blut im Spiel. Ihr passender Kommentar dazu: "In diesem Jahr bin ich als OP Desaster Girl gegangen. Es passte irgendwie echt gut zu mir."

Da soll noch einmal jemand sagen, Schäfer hätte keine Selbstironie. Doch auch bei allen anderen sollte der Humor nicht zu kurz kommen. Wenn man darüber lachen kann, macht das Gruseln doch erst richtig Spaß. In diesem Sinne: Happy Halloween!

Quelle: ntv.de, vpr/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen