Unterhaltung

Aus Drogerie geworfen Willis zeigt Reue nach Maskenverweigerung

31195936.jpg

Bruce Willis ist nicht der ewige Maskenverweigerer. Er hat sich angeblich nur dieses eine Mal falsch entschieden.

(Foto: picture alliance / dpa)

Am Wochenende erwischen Paparazzi Schauspieler Bruce Willis ohne Maske beim Einkaufen. Ein Foto davon geht viral und der 65-Jährige erntet von vielen Seiten Kritik. Nun meldet sich der Hollywood-Star selbst zu Wort und entschuldigt sich für seine "Fehleinschätzung".

Für Hollywood-Größe Bruce Willis hagelt es gerade jede Menge Kritik. Der Schauspieler wurde am vergangenen Sonntag ohne Maske beim Einkaufen in einer US-Drogerie erwischt. Vor allem in den sozialen Netzwerken sorgt die verantwortungslose Aktion des Stars für Unverständnis. Im US-Magazin "People" äußert sich Willis nun erstmals zu dem Vorfall und gibt zu: "Es war eine Fehleinschätzung", keine Maske getragen zu haben.

Der 65-Jährige appelliert demnach außerdem an andere, nicht denselben Fehler wie er zu begehen. "Bleibt sicher da draußen und tragt weiterhin Masken", wird er zitiert. Das Promiportal "Page Six" hatte zuvor berichtet, dass Willis zwar ein Bandana um den Hals getragen, es aber nicht über den Mund gezogen habe, als er von einem Angestellten des Drugstores dazu aufgefordert worden sei. Stattdessen habe er den Laden verlassen, ohne etwas zu kaufen.

Die Metropole in Kalifornien zählt zu den Corona-Hotspots und hat derzeit mit fast einer Million infizierten Menschen zu kämpfen. Zum Vergleich: In ganz Deutschland sind es laut dem Robert-Koch-Institut derzeit etwas mehr als 320.000 aktive Fälle.

Lockdown mit Patchwork-Familie

Bruce Willis verbrachte einen Großteil der bisherigen Coronazeit übrigens mit seiner Ex-Frau Demi Moore und den gemeinsamen Töchtern Rumer, Scout und Tallulah in deren Haus in Idaho. Willis' derzeitige Ehefrau Emma Heming blieb hingegen vorerst mit den Kindern Mabel und Evelyn in den Hollywood Hills. Das hatte für allerhand Gerüchte gesorgt. Irgendwann dann lud Demi Moore allerdings Fotos aus Idaho bei Instagram hoch, auf denen die gesammelte Patchwork-Familie zu sehen war. Auch die 32-jährige Rumer teilte ein Video der Familie, das keinen Zweifel daran aufkommen ließ, dass sich Demi Moore und Emma Heming gut verstehen.

Demi Moore und Bruce Willis waren von 1987 bis 2000 verheiratet. Demi Moore war anschließend mit Ashton Kutcher zusammen, doch auch diese Ehe scheiterte 2011. Derzeit ist Moore offiziell Single. Willis ist seit 2009 mit dem 42-jährigen Model Emma Heming verheiratet. Moore und Willis sind seit ihrer Scheidung gut befreundet.

Quelle: ntv.de, nan/spot