Technik

Die Sieger bei Stiftung Warentest Was ist der beste Schutz für Windows 10?

Virenschutz_Warentest.jpg

Auch unter Windows 10 gilt: Aktueller Virenschutz ist Pflicht.

(Foto: Stiftung Warentest)

Stiftung Warentest untersucht 17 Antivirus-Programme. Am besten schneidet kostenpflichte Software ab, aber auch Gratis-Schutz schlägt sich im Test wacker.

Ohne einen vernünftigen Virenschutz sollte kein Windows-Rechner online gehen. Die Gefahr, einen Schädling einzufangen, der das System lahmlegt, Daten klaut oder den Computer heimlich für kriminelle Machenschaften einsetzt, ist einfach zu hoch. Die Auswahl an Virenwächtern ist dementsprechend groß. Stiftung Warentest hat unter Windows 10 insgesamt 13 kostenpflichtige Programme und vier kostenlose Virenwächter untersucht. Dabei haben die Prüfer für die Bewertung mit 65 Prozent die Schutzwirkung natürlich am stärksten Gewichtet, aber auch die Handhabung (25 Prozent) und die Rechnerbelastung wurden für die Gesamtnote berücksichtigt.

Testsieger wurde mit der Gesamtnote 2,2 und einer guten Schutzwirkung (1,9) Bullgard Internet Security 2016. G Data Internet Security 2016 belegt mit den Bewertungen 2,3 und 2,2 den zweiten Platz, den dritten Platz sicherte sich AVG Internet Security 2016 mit einem guten Gesamturteil (2,4) und einer noch guten Schutzwirkung (2,5). Mit etwas schwächeren Bewertungen bei der Handhabung aber besserer Schutzwirkung (2,4/2,5) liegen Eset Smart Security 2016 und Kaspersky Internet Security 2016 beim Qualitätsurteil gleichauf.

Gratis-Schutz befriedigend

Wer für seinen Virenschutz kein Geld ausgeben möchte, ist mit AVG Antivirus Free 2016 gut bedient. Die Software war im Test mit der Gesamtnote 2,6 der beste Gratis-Wächter. Bei der Schutzwirkung schrammte das Programm mit der Note 2,7 nur knapp an einer guten Bewertung vorbei. Das beliebte Avira Free Antivirus schützt nicht ganz so zuverlässig (3,1), ist mit dem Gesamturteil 2,8 aber auch eine vernünftige Gratis-Alternative.

Wer mit einer etwas umständlicheren Handhabung keine Probleme hat, sollte auf jeden Fall auch einen Blick auf Avast! Free Antivirus 2016 werfen, das für seine Schutzfunktion die beachtliche Note 2,6 erhielt. Ebenfalls bemerkenswert: Microsoft hat sein kostenloses Bordmittel weiter verbessert, das jetzt ebenso gut schützt wie Aviras Gratis-Software. Insgesamt bewertet Stiftung Warentest Defender und Firewall von Windows 10 mit 3,0.

Quelle: ntv.de, kwe

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen