Torben Siemer
Torben Siemer schreibt für das Sportressort von ntv.de und ist schon als Kind nachts aufgestanden, um Michael Johnson in goldenen Spikes zum Olympiasieg über 400 Meter laufen zu sehen.
Torben Siemer
Artikel des Autors
imago1000751196h.jpg

"Du verlierst den Glauben" DFB gesteht groben Fehler des VAR ein

Ein falscher Elfmeterpfiff lässt Würzburg wüten - und der DFB erklärt die Aufregung für gerechtfertigt. Allerdings erst weit nach Spielende und nicht, wie eigentlich gedacht, mit einer Korrektur durch den Video Assistant Referee. Die Kickers beruhigt das wohl kaum. Von Torben Siemer

73d07fbde51a097775e3af287863e92c.jpg

Champions League in Gefahr Borussia Dortmund "stinkt gewaltig"

Seit drei Spielen ist Borussia Dortmund sieglos, doch das ist nicht der größte Grund für schwarzgelbe Sorgen. Denn bei der Niederlage in Mönchengladbach legt die andere Borussia eine Schwachstelle des BVB offen. Die dringend geschlossen werden muss, um die Saisonziele nicht zu gefährden. Von Torben Siemer

8da8ee30a5c5eadc54fbf48083835513.jpg

Die Lehren des 15. Spieltags Das Qualitätsproblem des FC Bayern

Der FC Bayern hat ein Problem, wenn er sein Bestes gibt und trotzdem verliert. Erling Haaland ist wieder da, in Köln dreht sich der FC falschherum und zwei Trainer bekommen Vertrauen ausgesprochen, was aber die Zweifel nur noch größer werden lässt. Von Torben Siemer

imago1000210927h.jpg

Dortmunds Erfolg im Schnellcheck Im Zweifel Erling Haaland

45 Minuten braucht Borussia Dortmund, um in das Bundesliga-Topspiel bei RB Leipzig zu finden. Dann ist auch Erling Haaland hellwach, der seine Quote auf "25 in 25" schraubt. Julian Nagelsmann ist deshalb weniger gut drauf als vor dem Anpfiff. Von Torben Siemer

2021-01-07T065545Z_164153184_RC2U2L9T6W6U_RTRMADP_3_USA-ELECTION-CAPITOL-SECURITY.JPG

Republikaner und Trump-Fan Abgeordneter stürmte mit Mob das Kapitol

Derrick Evans legt erst vor wenigen Wochen seinen Amtseid als Abgeordneter im Unterhaus des US-Bundesstaats West Virginia ab. Nun stürmt der Republikaner mit weiteren Trump-Anhängern gewaltsam das Kapitol. Seine Loyalität zum US-Präsidenten könnte strafrechtliche Folgen haben. Von Torben Siemer

imago0049402699h.jpg

So läuft der zwölfte Spieltag Der BVB verfolgt jetzt eine andere Idee

Favre raus, Terzic nach vorn: Borussia Dortmund setzt zum Jahresende auf einen neuen Trainer, der einen sichtbaren Wandel verspricht. Dazu gibt es am zwölften Spieltag der Fußball-Bundesliga das Duell der Überraschenden und Robert Lewandowski empfängt seinen Lieblingsgegner. Von Torben Siemer

imago0049600685h.jpg

Die Lehren des elften Spieltags Hummels stellt sich seiner Verantwortung

Borussia Dortmund setzt Trainer Lucien Favre ab, Mats Hummels beschwört nach der Demütigung durch den VfB Stuttgart die Verantwortung der Mannschaft. Die Schwaben dagegen brillieren, Leverkusen meint es offensichtlich ernst und die Fußball-Bundesliga wird zur Elfmeter-Attraktion. Von Torben Siemer

imago0031436076h.jpg

So läuft der zehnte Spieltag Selten war späte Rache so einfach

Das Fußballjahr jagt seinem Ende entgegen, kaum ein Tag vergeht ohne ein wichtiges Spiel. Da geht es fast unter, dass es neben dem Top-Duell zwischen FC Bayern und RB Leipzig auch noch eine Chance zur Revanche gibt. Dabei geht es um einen Ex-BVB-Coach und einen Ex-Schalke-Profi. Von Torben Siemer

imago0049405258h.jpg

Die Lehren des 9. Spieltags Der BVB ist eben einfach kein FC Bayern

Borussia Dortmund scheitert mal wieder an seiner Borussiadortmundhaftigkeit: Der notorische Vize-Meister findet nach einer starken Phase zurück zu alten Schwächen. Beim FC Bayern tun sie sich auch schwer, machen aber keine Krise daraus. Der BVB sollte sich davon etwas abschauen. Von Torben Siemer

Die Reste eines Formel-1-Autos.

Rennen in Bahrain gestoppt F1-Bolide reißt auseinander und brennt

Der Große Preis von Bahrain ist wenige Sekunden alt, da wird das Formel-1-Rennen schon unterbrochen. Grosjean kracht mit seinem Haas-Boliden in die Streckenbegrenzung, dabei entsteht ein Feuerball. Die Rennleitung unterbricht umgehend, kurz darauf folgt die erste Entwarnung. Von Torben Siemer

2010-11-14T155151Z_1_MT1ACI7571787_RTRMADP_3_MOTOR-F1-UAE.JPG

Heute vor zehn Jahren Der junge Vettel macht Unmögliches möglich

Vor dem letzten Rennen der Formel-1-Saison 2010 ist Sebastian Vettel nur WM-Dritter, seine Titelchancen scheinen gering. Dann aber läuft alles genau so, wie der damals 23-Jährige es braucht. Als Vettel den Zielstrich überquert, beginnt das große Zählen. Von Torben Siemer

imago0049049028h.jpg

Noch kein Vertrag mit Mercedes Hamilton macht sich selbst zum Rätsel

Der siebte WM-Titel ist Lewis Hamilton fast unmöglich zu nehmen, damit steigt er in der ewigen Formel-1-Rangliste zu Michael Schumacher auf. Um ihn zu überholen, müsste der Brite einen neuen Vertrag unterschreiben. Allerdings deutet Hamilton auch einen Rücktritt an. Von Torben Siemer

imago0048926827h.jpg

Wie läuft's bei ... Tuchel? Zu teuer für eine Entlassung

Die heimische Liga ist für Paris Saint-Germain längst nur noch Pflichtprogramm, einzig die Champions League zählt. Dort aber droht dem Vorjahresfinalisten in der nächsten Partie das Aus - und damit wohl auch dem deutschen Trainer Thomas Tuchel. Von Torben Siemer

369f2a0524390d0ddc81ea805a81e817.jpg

Trumps Tweets zur US-Wahl Völlig enthemmt

Was die absonderlichste Einschätzung von Donald Trump zur Präsidentschaftswahl in den USA ist? Diese Frage lässt sich kaum beantworten. Zu gewaltig in Zahl und Zorn schickt er seine Meinungen über Twitter in die Welt. Eine Chronologie des Irrsinns. Von Tobias Nordmann & Torben Siemer

imago0048852925h.jpg

So läuft der fünfte Spieltag Schalke ist dem Abgrund näher als gedacht

Revierderby in der Bundesliga und keiner geht hin. Gut, hauptsächlich, weil niemand ins Stadion darf. Aber vielleicht auch, weil der FC Schalke die Realität ablehnt und Borussia Dortmund sich in die Krise redet. Der FC Bayern erlebt ein Déjà-vu und in Berlin herrscht Gesangsverbot. Von Torben Siemer

imago0048673139h.jpg

Formel-1-Debüt am Nürburgring Es wird ungemütlich für Mick Schumacher

Der Name Schumacher ist zurück in der Formel 1, das sorgt für Aufmerksamkeit. So kommt es Mick Schumacher entgegen, dass am Nürburgring nicht viele Menschen in seine Nähe dürfen. Nicht, weil ihn das überfordern würde. Sondern weil es die Konzentration auf Wichtigeres ermöglicht. Von Torben Siemer

imago0047960839h.jpg

Fünf Fragen, fünf Antworten Was erwartet Vettel bei Aston Martin?

Wie gut ist Aston Martin mit Sebastian Vettel? Was bedeutet der Wechsel des Ex-F1-Weltmeisters für die Mercedes-Dominanz? Was wird aus Nico Hülkenberg und Mick Schumacher? Und worauf muss Ferrari sich einstellen? Außerdem geht es um den Pechvogel der Saison 2020. Von Anja Rau & Torben Siemer

imago0046572049h.jpg

Zweifel an Corona-Gefahr Saibou versteht die Meinungsfreiheit falsch

Weil er sich nicht an die Corona-Maßnahmen hält, entlassen die Telekom Baskets Bonn ihren Spieler Joshiko Saibou. Der Basketballer fühlt sich in seiner Meinungsfreiheit beschränkt - offenbart dabei allerdings, dass es ihm eigentlich um etwas ganz anderes zu gehen scheint. Ein Kommentar von Torben Siemer

imago0047715739h.jpg

Für Ferrari nicht mehr wichtig Das unfahrbare Problem des Sebastian Vettel

Ferrari fährt in der Formel 1 seinen Ansprüchen hinterher, Sebastian Vettel ist frustriert. In Silverstone reicht es nur mit Glück zu Punkten, der Ex-Weltmeister schimpft über sein Auto. RTL-Experte Christian Danner erklärt, warum es für den Deutschen schlecht aussieht. Von Ludwig Degmayr und Torben Siemer

imago0040018192h.jpg

Lückenhafter DFB-Pokal Diese Auslosung war unnötiger Irrsinn

Die 1. Runde des DFB-Pokals steht fest. Also ein bisschen zumindest. 23 von 64 Teilnehmern müssen noch ausgespielt werden, mehr als 90 Klubs hoffen noch auf ein Spiel gegen einen Bundesligisten. Sie alle müssen jetzt viel (unnötige) Arbeit leisten, die leicht zu verhindern wäre. Ein Kommentar von Torben Siemer

imago0047193756h.jpg

"Es gab kein Angebot" Geschockter Vettel widerspricht Ferrari

Offiziell verläuft die Trennung von Ferrari und Sebastian Vettel einvernehmlich. Der Vierfach-Weltmeister erklärt bei RTL/ntv jedoch, dass diese Version nicht zutrifft. Kurz vor dem Saisonstart geht er auf Distanz zum Team - und gibt an, unter welchen Voraussetzungen er seine Karriere fortsetzt. Von Torben Siemer

9ec7e90c2375f3598ddfaddd3eff65ad.jpg

Erstaunlich dominant zum Titel Alba, auferweckt von einem 73-Jährigen

Zehn Klubs in einem Hotel, für drei Wochen in Quarantäne: Der mutige Plan der Basketball-Bundesliga geht auf und das Finalturnier wird zum Erfolg. Der Titel des Corona-Meisters geht nach Berlin, Alba beendet eine jahrelange Durststrecke. Dahinter steckt ein 73 Jahre alter Spanier. Von Torben Siemer

imago0047463789h.jpg

Die Lehren der Saison Der FC Bayern zerstört die aufgeteilte Liga

Die längste Saison der Bundesliga-Historie ist zu Ende, Zeit für eine Bilanz. Der FC Bayern macht vieles kaputt, außer sich selbst. Borussia Dortmund hilft beim Schritt zur Weltklasse. Dazu kommen Rassismus-Lernprozesse und ein Torjäger, der Gerd Müller nacheifert. Von David Bedürftig & Torben Siemer

imago0047183595h.jpg

"Es ist beängstigend" Die klassische Formel 1 steht auf dem Spiel

Anfang Juli soll die Formel 1 mit zwei Rennen in Spielberg starten. Die Genehmigung, in Österreich zu fahren, ist ein bedeutender Fortschritt beim Versuch, die Saison 2020 zu retten. Und das Bemühen darum ist für die Königsklasse alternativlos. Eine Analyse von Torben Siemer

imago0045322394h.jpg

Budgetregel und Mercedes-Zukunft "Diese Einigung revolutioniert die Formel 1"

Zur kommenden Saison verpasst sich die Formel 1 eine Budgetobergrenze. Das kommt einer Revolution gleich, sagt unser F1-Reporter Felix Görner. Im Interview mit ntv.de erklärt er, warum Ferrari jetzt doch dafür ist, was das für die Zukunft des Mercedes-Teams bedeutet und wieso die neue Regel für spannendere Rennen sorgt.

imago0042527437h.jpg

"Lösch das bitte!" Hertha-Profi schockt mit Video aus Kabine

Da hilft auch schnelles Löschen nicht: Salomon Kalou streamt seinen Weg zum Training. Dabei präsentiert der Fußballprofi von Hertha BSC, wie er gleich mehrfach Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus missachtet. Das könnte sich rächen. Von Torben Siemer

imago17043825h.jpg

Sportvideos für die Quarantäne Schweinsteiger leidet sich zum WM-Titel

Der Livesport steht still, die Coronavirus-Krise stoppt die Ligen, Wettkämpfe sind abgesagt. Auf Sport aus dem TV muss trotzdem niemand verzichten, schließlich gibt es Aufzeichnungen von historischen Ereignissen. Heute: Nichts und niemand stoppt Bastian Schweinsteiger im WM-Finale 2014. Von Torben Siemer

imago47064781h.jpg

NBA und NHL als Vorbild Revolutioniert die Corona-Krise den Fußball?

Niemand kann seriös abschätzen, wann wieder Fußball gespielt wird. Und niemand weiß, ob alle Vereine die Coronavirus-Zwangspause überstehen. Die Krise bietet aber auch die Chance für Gedankenspiele. Warum eine Gehaltsobergrenze im Fußball sinnvoll, aber unmöglich erscheint. Von Torben Siemer

Bayerns Tor-Hoffnung liegt nach dem Ausfall von Robert Lewandowski auf Serge Gnabry.

So läuft der 24. Spieltag FC Bayern hat Gnabry, Müller seinen Spaß

Der FC Bayern versucht, ohne Toptorjäger zu treffen - der BVB und Haaland versuchen weiterzumachen. Und im Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga? Will Werder eine Negativserie brechen, Hertha die Schlammschlacht beenden und Paderborn vom letzten Tabellenplatz weg. Von Torben Siemer & Louisa Grewe

imago46317491h.jpg

NBA-Gigant Kobe Bryant Ein Basketball-Leben für die Rekordbücher

Bei seinem Profidebüt ist Kobe Bryant der jüngste Spieler der Geschichte der NBA. In seinem letzten Einsatz erzielt die Basketball-Legende 60 Punkte. Sein Tod versetzt nicht nur die Sportwelt in tiefe Trauer. Ein Nachruf in Zahlen und Fakten. Von Christoph Wolf & Torben Siemer

Als Spieler nahezu unantastbar, als Teambesitzer noch ohne große Erfolge: Michael Jordan.

Mit Michael Jordan nach Paris Diesen Plan verfolgt die NBA in Europa

Zwei Teams schickt die NBA nach Europa: Das eine führt die US-Liga an, das andere gehört dem besten Basketballer aller Zeiten. Am Freitag treffen sie in Paris aufeinander. Was sich die NBA davon erhofft und was die Idee dahinter mit der Fußball-Bundesliga zu tun hat. Von Torben Siemer

RTS2ZHW7.jpg

Monster-Debüt in der NBA Williamson spielt, um die Welt zu schocken

Monatelang fiebert die NBA auf das Debüt einer 19-jährigen Naturgewalt hin: Zion Williamson gilt als aufregendster Liganeuling seit Jahren. Und in seinem ersten Spiel sorgt er direkt auch für Schlagzeilen. Denn ihm gelingt, was in mehr als 40 Jahren noch niemand geschafft hat. Von Torben Siemer

imago00397489h.jpg

So läuft der 15. Spieltag Deshalb wird der FC Bayern nicht Meister

Es sieht nicht gut aus für den FC Bayern. Die achte Meisterschaft in Serie scheint unerreichbar - und das schon vor Beginn des 15. Spieltags der Fußball-Bundesliga. Sagt die Statistik. Und die lügt doch nicht, oder? Wobei Julian Nagelsmann gern eine Negativserie brechen würde. Von Torben Siemer

imago45321472h.jpg

Hamilton vergisst den Deutschen Vettel droht die Ablösung bei Ferrari

Das Saisonfinale der Formel 1 verläuft für Vettel enttäuschend - so wie die gesamte Saison. Der 32-Jährige ist bei Ferrari längst nicht mehr die unumstrittene Nummer eins. Statt mit Hamilton um den Titel zu kämpfen, geht es für den Deutschen darum, nicht aus dem Blickfeld zu geraten. Von Torben Siemer