Artikel des Autors
Fo-42.jpg

Wir waren doch verabredet! So long, Peter Lindbergh

Wenn einer sagte: "Es ist so eine Ehre, Sie kennenzulernen", dann dachte er: "Sind Sie bekloppt?" und sagte ehrlich: "Mensch, ich freu' mich doch auch, Sie kennenzulernen". n-tv.de verriet er ganz bescheiden vor Kurzem: "In mir steckt noch immer der Duisburger Junge." Der Duisburger Junge ist nun gestorben. Von Sabine Oelmann

Eine Fee und ein Polizist lieben sich - das ist ganz sicher hot!

Wünsch dir was - "Carnival Row" Delevingne und Bloom, Serientraumpaar

Eine neues Traumpaar flattert da am Horizont der neuen, fast unendlichen Serien-Angebote: Cara Delivingne und Orlando Bloom spielen eine Fee und einen Detektiv. Sie kommen offensichtlich aus anderen Welten - die Liebe funktioniert dennoch. Mit n-tv.de sprechen sie über Flügel, Finsternis und Fantasien.

stc3.jpg

100 Jahre Save The Children Jeder Krieg ist ein Krieg gegen Kinder

"Unmöglich ist nur, was wir nicht versuchen" - diese Aussage von Eglantyne Jebb trifft heute noch genauso zu wie vor 100 Jahren. Sie haben den Namen Eglantyne Jebb noch nie gehört? Das sollte sich ändern und deswegen spricht n-tv.de mit Martina Dase und Jenny zu Eulenburg von der Kinderhilfsorganisation "Save The Children" über - sagen wir es ruhig - Gott und die Welt.

sb5.jpg

Sebastian Bezzel im Interview Ein "Leberkäsjunkie" auf Entzug

Wenn selbst gestandene Männer nicht mal mehr eine amtliche Leberkässemmel verputzen dürfen - wegen der Cholesterinwerte -, dann droht quasi der Untergang des Abendlandes. So ergeht es dem Eberhofer Franz und ganz ohne tierische Fette wird er zum Tier. Im Gespräch mit n-tv.de ist er jedoch handzahm.

ld5.jpg

"Wir verstehen uns" Lou Doillon: sanft, weiblich, rockig

Sie redet ganz offen - über Familie, Karriere, Emanzipation und Feminismus, über Musik und darüber, dass sie auf jeden Fall sehr gern mit sich selbst spricht. Lou Doillon ist eine französische, dezente Urgewalt, der man sich nicht entziehen kann, wie man im Interview bemerkt.

feef270cd88403710fe5cc71186935f4.jpg

Guido Maria Kretschmer im Glück Mode von der Straße des Herzens

Auf der Berliner Fashion Week gehört er zu den festen Größen - und nicht nur da. Modedeutschland ist ein anderes, seit es Guido Maria Kretschmer gibt. Er designt, ist im Fernsehen, stylt um, hat ein eigenes Magazin und ist einfach ein großartiger Mensch. n-tv.de trifft den 54-Jährigen.

kkjella2.PNG

Der Eismacher Wenn Kilian Kerner einen "Day Off" hat

Gibt es eigentlich Cola-light-Eis? Das wäre die perfekte Mischung für den Berliner Designer, der neuerdings Dozent ist und "Kleider aus Eiscreme" macht. Naja, nicht ganz, aber inspirieren lässt Kilian Kerner sich zumindest davon - und von allem, was man an einem "Day Off" sonst noch so machen kann.

Portrait_MICHAEL MICHALSKY_Credit Michalsky.jpg

Stylenite nein, Berlin ja Michael Michalsky: Arbeit & Liebe

Keine Stylenite am Ende der Fashion Week? Kein Branchentreff auf der Party im Berliner Tempodrom? Was ist da los? Der Meister will ein Zeichen setzen, "Togetherness" ist das Stichwort. Wie die Kollegen zeigt Michael Michalsky dieses Jahr seine Haute Couture im Ewerk. n-tv.de durfte schon mal gucken.

Sei nicht traurig, Papa, vielleicht bin ich im nächsten Leben eine Blume.

"Das Leben meiner Tochter" Dem Tod Sinn geben - was würdest du tun?

Haben Sie eigentlich einen Organspendeausweis? Und wenn nicht, warum nicht? Wenn Sie "Das Leben meiner Tochter" gesehen haben, dann denken Sie bestimmt anders darüber. Christoph Bach, der die Vaterrolle spielt, spricht mit n-tv.de über Ausnahmesituationen, Spender und den Pass, der Leben retten kann.

Und auch zwischen den Laken Olivier Assayas liest '"Zwischen den Zeilen"

Man kann kein Verleger sein, ohne Humanist zu sein. Man kann das Buch eines Autors dennoch ablehnen, vor allem, wenn er mit der eigenen Frau schläft. Und man darf sauer sein, auch, wenn man selbst was mit der Digitalbeauftragten hat. Sie merken: Es geht um einen französischen Film. n-tv.de im Gespräch mit Regisseur Olivier Assayas.

"Peter Lindbergh - From Fashion to Reality"

Peter Lindbergh und die Frauen "Women's Stories" - ein Meister gewährt Einblicke

"Baby, guck' mal nach links, hüpf' nach rechts, noch ein bisschen!" - das wird man von Peter Lindbergh nicht hören. Der Meister geht mit Frauen respektvoll um, wie ein Regisseur und ohne viele Worte. Wie er arbeitet, lebt und liebt, sehen wir jetzt in "Women's Stories", einem Film mit Lindbergh in der Hauptrolle. Eine ganz neue Erfahrung für den Mann hinter der Kamera.

c8d0e2bd8d378006b226ef46b85fd935.jpg

"Wir können über alles reden" Lernen von Professor Heiner Lauterbach

Viele Wege führen nach Rom - manchmal sind es Umwege. Die kennt jemand wie Heiner Lauterbach zur Genüge, aber gerade diese Erfahrungen, plus seine Expertise und sein preisgekröntes Schauspieltalent machen ihn zur idealen Besetzung einer neuen Rolle: er ist jetzt Professor für Schauspiel in Berlin.

leger_cote_d_azur_edition_06_2037.jpg

Verliebt - in Cannes & Fashion Lena Gercke postet Pärchen-Foto

Lena Gercke ist frisch verliebt. Das wissen wir, seit die GNTM-Absolventin Anfang April ein erstes inniges Foto von sich und ihrem neuen Freund postete. Nun gibt es bei Instagram einen neuen Liebesbeweis, dieses Mal aus dem französischen Cannes. Dort spricht sie mit n-tv.de auch über ihre neue LeGer-Kollektion.

Lena ist dabei! Großartig!

"Peace x Peace" - Festival "Wir wurden an die Hand genommen"

Lenaaaaaaaa! Ja, sie ist dabei! Und auch Adel Tawil, Fettes Brot, Gentlemen, Nico Santos, Lary, Megaloh und viele mehr treten bei Europas größtem Benefiz-Festival für Kinder auf. n-tv.de traf die Veranstalter Fetsum Sebhat und Teddy Tewelde zum Gespräch.

xxshore.jpg

"To achieve is to believe" Mit Konrad Bergström im E-Boot

Konrad Bergström ist in Schweden so etwas wie ein Popstar. Er war Profi-Surfer, brachte Kopfhörer auf den Markt und entwickelte ein Elektroboot, das uns fast eins mit der Natur werden lässt. Mit n-tv.de spricht er über die Kraft der Stille - und wie der Planet noch vor seinem ärgsten Feind gerettet werden kann.

image1.jpeg

Durch und durch europäisch Ein Sneaker fürs gute Gewissen

"Wenn jeder ein bisschen für den guten Zweck abgeben würde, wäre der Welt schon sehr geholfen" - klingt fast zu gut, um wahr zu sein, oder? Mit dem Unternehmer Benjamin Hoffmann von kūlson spricht n-tv.de deswegen über Visionen, die Welt und den ersten Schritt - am besten in einem coolen Sneaker.

7e43dc02ee3e9f7adea833017d9705a3.jpg

Aynur und ihre Brüder "Nur eine Frau" - wichtigster Film des Jahres

In Berlin wird eine junge Frau von ihrem Bruder auf offener Straße erschossen. Nicht weit vom Tatort entfernt schläft ihr kleiner Sohn in der Wohnung. "Nur eine Frau" erzählt Hatun Aynur Sürücüs Geschichte, Regisseurin Sherry Hormann spricht mit n-tv.de über eine Hinrichtung, die "Ehrenmord" genannt wird.

b65baf5da1e7c9c6c7923aaa07dcb063.jpg

"Das schönste Paar" Luise Heyer brilliert als Vergewaltigungsopfer

Sex am Strand - eine herrliche Sache. Blöd nur, wenn man dabei beobachtet wird. Schlimm, wenn man danach verfolgt wird. Unvorstellbar katastrophal, wenn danach sexuelle Gewalt ausgeübt wird. Regisseur Sven Taddicken spricht mit n-tv.de darüber, ob dann ein normales Leben wieder möglich ist.

Kiefer-Sutherland-Reckless.And-Me-AlbumArtwork-px1000.jpg

Yes, he can! Sing! Sutherland, zwischen Americana und Country

Nach 30 Jahren im Filmgeschäft ist Kiefer Sutherland schon lange nicht mehr "der Sohn von Donald". Seine erste Leidenschaft jedoch ist schon immer die Musik. n-tv.de erzählt er, warum es leicht ist für ihn, in seinen Songs etwas von sich preiszugeben, was er als Schauspieler nie preisgeben würde.

bmm.jpg

Brigitte Maria Mayer und Jesus "Pathos ist mir wichtig"

Äthiopien. Die Bibel. Jesus. Heiner Müller. Ein Plan und das Scheitern. Keine Auferstehung, oder? Warum nicht - Brigitte Maria Mayer liebt das Pathos schließlich. Eine der interessantesten Frauen im deutschen Kulturbetrieb spricht mit n-tv.de über ihren Glauben.

910c409d5b91cc2cc68c6a19ce0e542c.jpg

Der Fall Collini "Es wird uns immer etwas angehen"

"Der Regisseur filtert am Ende aus allem, was an Kreativität im Raum steht" - sagt Marko Kreuzpaintner im Interview mit n-tv.de über "Der Fall Collini". Das spricht für den Regisseur, der einen wichtigen Film über unsere Vergangenheit gemacht hat.

63ba6a8b-98be-44de-baac-08c4c452d31d.jpg

"exclamo" - die Anti-Mobbing-App "Der Täter sitzt in der Hosentasche"

Es passiert ständig: Jeder sechste Teenager wird in Deutschland gemobbt. Für die Betroffenen wird das Leben zur Hölle. Das darf nicht sein, dachten sich drei Schüler aus Berlin. Sie entwerfen eine App, die den Opfern helfen soll, sich zu wehren. n-tv.de spricht mit einem der jungen Entwickler, Julius de Gruyter.

Caspar erzählt Rocca, warum er auf der Straße lebt.

Pippi Langstrumpf in modern Was Fahri Yardim mit Rambo zu tun hat

"Rocca verändert die Welt" heißt ein neuer Film für die ganze Familie. Es geht nur vordergründig um ein kleines Mädchen, das mit seiner Art viel zur Rettung der Welt beiträgt. Es geht auch darum, dass wir uns alle mal an die eigene Nase fassen. Wir fangen mit Fahri Yardim an.

RYD_00670_700.jpg

Love me Tinder? "Rate Your Date" mit Edin Hasanović

"Rate Your Date" ist eine herrliche Komödie über die Unmöglichkeit der Liebe in Zeiten unendlicher digitaler Möglichkeiten. In einer der Hauptrollen: Edin Hasanović, der n-tv.de verrät, was er noch lieber macht als daten oder raten.

kierchaplin3.jpg

Geraldine Chaplin und Udo Kier Legenden in "Holy Beasts"

Im Original heißt der Film "La Fiera Y La Fiesta", was durchaus Rückschlüsse auf den Inhalt zulässt: es geht um Bestien menschlicher Art und um Partys. Mittendrin Geraldine Chaplin und Udo Kier. Eindrucksvoll, den beiden zuzuschauen. Ein Fest, mit ihnen zu sprechen.

117525044.jpg

Wie ein Schweizer Uhrwerk And the Oscar goes to … ach, egal

Sie kennen das: Sie wollen ein Bild aufhängen, sind aber zu faul, die Bohrmaschine rauszuholen. Bild samt dünnem Nagel fallen runter. Bild, Wand und Füße kaputt. Und dann: Sie wollen einmal alles richtig machen, und trotzdem - nichts klappt. Welcome to the Oscars 2019! Von Sabine Oelmann

97513734.jpg

Abschied von einer Legende Adieu, Karl Lagerfeld

Von einem wie Karl Lagerfeld hätte man nie gedacht, dass er stirbt. Sprach doch der Modeschöpfer selbst nie vom Aufhören. Nun ist Karl der Große im Alter von 85 Jahren gestorben. Seine Kreationen, sein Look werden bleiben - seine spitzen Sprüche auch. Von Sabine Oelmann

101311682.jpg

Der Himmel über Berlin weint Adieu, Bruno Ganz

"Ich kann dich nicht sehen, aber ich weiß, du bist hier. Ich fühle es." Das sagt Peter "Columbo" Falk in "Der Himmel über Berlin" über den Engel Damiel, gespielt von Bruno Ganz, an der Imbissbude am Anhalter Bahnhof. Und daran sollten wir uns nun festhalten und versuchen, ihn weiterhin zu fühlen. Von Sabine Oelmann

Melancholisch, trotzdem sunny side up: Thomas Dybdahl.

California Dreaming Thomas Dybdahl, der gutgelaunte Melancholiker

Nach dem 2017 erschienenen "The Great Plains" ging es für den Norweger Thomas Dybdahl relativ schnell erneut ins Studio. Jetzt ist er mit "All These Things" auf Tournee. Mit n-tv.de spricht der sympathische Melancholiker über die dunklen und die schönen Seiten des Lebens.

3ea132467cf7bd4656ef7e33ae4f9fea.jpg

In Schönheit sterben? Was Mode alles kann

n-tv.de trifft Guido Maria Kretschmer, Eva Padberg, Alexandra Maria Lara und Lena Hoschek, um über Mode zu reden. Über harte Arbeit, süße Früchte, Kinder, Musik und das, was "danach" kommt. Eins steht fest: Die Fashion Week ist so lebendig wie lange nicht.

imago65142077h.jpg

Cathy? Lisa? Nina? Wo sind die Spielerfrauen?

Das sind wir aber anders gewöhnt: Früher waren die Spielerfrauen omnipräsent. Sie bereicherten uns um Soja-Latte-Rezepte und Schminktipps. Und jetzt? Ziemliche Flaute, tote Hose, dezenter Rückzug ins Private oder auf den Ponyhof. Wie langweilig! Von Sabine Oelmann

e621c4e89beacf29401436bfab0178f6.jpg

Lena Hoschek im Gewächshaus Models zwischen Liane und Kaktus

Diese Frau ist voller Energie: Mit Baby im Gepäck kommt sie nach Berlin, um ihre wunderbare Mode in einem Gewächshaus des Botanischen Gartens zu zeigen. "Geht nicht" gibt's nicht für die Österreicherin. Im Interview mit n-tv.de spricht sie daher auch gerne Klartext.

simpel.JPG

Mit Monsieur Hasehase im Watt "Simpel" - ganz einfach gut

Dass ein Bruder, der anders ist als die anderen, nicht unbedingt eine Belastung, sondern eine Bereicherung darstellen kann, sehen wir in Markus Gollers Film "Simpel". Frederick Lau und David Kross spielen überzeugend ein sehr ungleiches Brüderpaar. Von Sabine Oelmann

Wunderschönes Paar: Ryan Gosling und Rooney Mara.

Von "Song to Song" Wenn das Leben ein einziges Lied ist

Wo bekommt man das schon alles auf einmal? Ein Kult-Regisseur vereint Ryan Gosling, Michael Fassbender, Rooney Mara, Natalie Portman und Cate Blanchett mit Patti Smith, Iggy Pop und den Red Hot Chili Peppers. Eben. Nur bei Terrence Malick. Von Sabine Oelmann

IMpresse6-6.jpg

Wer dick ist, muss studieren Ina Müller fängt an, wo andere aufhören

Eine ziemlich verknautschte Ina Müller steht da Rede und Antwort – sie ist sehr erkältet. Das macht aber nichts und tut ihrem Charme, ihrem Witz und ihren Erzählungen keinen Abbruch. Mit Ina Müller ein Interview zu führen ist wie mit einer Freundin zu quatschen, man kommt vom Hundertsten ins Tausendste, es geht um Männer, Mädchen, Macken - und auch um Musik.

gabo1.jpg

Die Fotografin und das Mädchen GABO über Papphüte, Bowie und Achselhaar

Die eine steht am Anfang ihrer Karriere, die andere ist mittendrin. Die eine posiert vor der Kamera, die andere arbeitet dahinter. Wie schnell sich die Positionen ändern können, wird an einem Tag in Beelitz klar, als die Star-Fotografin GABO und das junge Model Shawny Sander sich für ein Fotoshooting in der verfallenen Lungenheilanstalt treffen und über dreckigen Rock 'n Roll, demolierte Hotelzimmer und das beste Licht unterhalten.

Benjamin Goldberg, Paul Freund, Dominik Döhler, Dominik Felix - und der Gregor Zenns, ...

Legacy for Dave Eine Boyband rockt los

Mütter! Väter! Sperrt eure Töchter ein, da kommt was auf euch zu! Fünf Jungs, alle im knackigen Alter von Anfang 20, machen Musik, die ins Blut geht. Das wissen die Jungs ganz genau, und das wissen auch eure Töchter ganz genau! Pop, Rock und Funk - live, in Farbe und auf dem neuen Album.

Na hossa - was so ein paar Situps am Morgen doch ausmachen!

Die Chili Peppers im Interview Ich bin "You"

"Hi, I'm Anthony." Ach nee. Und dann, etwas leiser: "Hi, I'm Josh." Ach ja, der Neue. So Jungs, jetzt stark sein, denn jetzt kommt ein Mädchenbericht über die Red Hot Chili Peppers, und der kommt total ohne diese frustrierte "Frusciante war aber besser"-Untertöne weg und ist dafür voller ... ja, sagen wir es ruhig gemeinsam: Sex.